Deutschlands größte Spendenplattform

Bring mit uns Spenden zu Syriens Geflüchtete!

Ein Projekt von Action Syria - Tamer Alawam and Friends e.V.
in Aleppo, Idlib, Damaskus, Syrien

Wir wollen die Menschen stärken, die hier ein neues Leben aufbauen und weiterhin mit Herz und Kopf an ihre Lieben in der Heimat und an die Idee eines demokratischen Syriens glauben.

C. Ruff
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Nach der ersten erfolgreichen Lieferung gespendeter Kleidung und medizinischer Ausrüstung wie OP-Besteck und Prothesen in einem gespendeten PKW und einem mit Spendengeldern gekauften Krankenwagen im Februar 2014, haben wir im Herbst 2015 zusammen mit dem Projekt "3433 – The Road to Syria" wieder Fahrzeuge voll mit medizinischen und auch Kleiderspenden an die türkisch-syrische Grenze bringen können.

Die schwierige Sicherheitssituation innerhalb Syriens aber auch an der Grenze hat uns zu der Entscheidung gebracht, dass wir keinen Transport sicher ans Ziel bringen können. Stattdessen haben wir unser Augenmerk danach auf ein anderes Thema gelenkt: Miethilfe für aus Syrien geflüchtete Familien im Libanon, in der Türkei oder in Jordanien.

Die durchschnittliche Miete für eine einfache und kleine 2 Zimmer-Wohnung im Libanon beläuft sich auf 450$. Eine fünfköpfige Familie braucht täglich mindestens 30$ alleine für Lebensmittel. Zusammengerechnet braucht also eine fünfköpfige Familie alleine zum Überleben monatlich mindestens 1300$ - das beinhaltet weder Arztkosten, noch Winterkleidung oder abwechslungsreiche und gesunde Nahrungsmittel. Es ermöglicht einfach nur das Überleben. Wir haben das Hauptaugenmerk auf Familien verwitweter Mütter gelegt, die kein Einkommen haben und auf die Hilfe anderer einfach angewiesen sind. 

Heute wollen wir uns darauf konzentrieren, die in Deutschland angekommenen Syrer*innen zu unterstützen. Während sie geflüchtet sind, leben Freunde und Familie noch immer im Kriegsgebiet. Die Sorge um die Lieben und Schwierigkeiten in der neuen Lebenswelt ist zermürbend, die Coronakrise hat sie Situation noch weiter verschärft. 

Unterstützt uns und helft uns zu helfen!
Vielen Dank für eure Spenden!