Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Spende für unser Witwenprojekt

Fill 100x100 original logo neu mittel

Ein Witwenprogramm für die Ärmsten und Hilflosesten der Gesellschaft in Gambia. Besonders für Frauen, die keine oder sehr kleine Kinder haben, ist der Verlust des Ehemannes ein großes Problem.

N. Jammeh von Help the poor and the needy e.V.Nachricht schreiben

Liebe Freunde und Unterstützer unseres Vereins,

ich möchte euch heute auf unser neues Programm zur Witwenhilfe aufmerksam machen. Der Tod eines Charity-Empfängers, dem wir kurz zuvor noch ein Schaf zum Opferfest geschenkt hatten, zeigte uns wie sehr Witwen, speziell mit kleinen Kindern, die ohne Witwen- und Waisenrente auskommen müssen, leiden. 

Für 30€ im Monat können wir eine hinterbliebene Familie mit dem Notwendigsten versorgen. Natürlich sind wir immer darauf bedacht, dass wir Hilfe zur Selbsthilfe leisten. In manchen Fällen ist es daher z.B. vielleicht ratsamer der Witwe einen Sack Zucker zu kaufen, den sie in kleinen Portionen weiterverkauft und so ihren Lebensunterhalt selbst verdienen kann. Einzelne Familien, die wir betreuen, könnt ihr auf unserem Blog help-the-poor-needy.blogspot.com kennen lernen. 

Ich bin sicher jedes einzelne Schicksal wird euch sehr berühren, und dennoch, wenn ihr spenden wollt, spendet bitte für das gesamte Projekt. Wenn ihr für einzelne Familien spendet, und das nehmen wir sehr genau, können wir kaum bei spontan auftretenden Schwierigkeiten helfen. Ich werde hier an dieser Stelle so detailliert wie möglich über die Spendenvergabe berichten, damit ihr die nötige Transparenz habt. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten