Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Paddeln gegen Brustkrebs - Ein Junior-Drachenboot für Betroffene

Trier, Deutschland

Finanziert Paddeln gegen Brustkrebs - Ein Junior-Drachenboot für Betroffene

Trier, Deutschland

Ein Drache namens Hoffnung

M. Hoffmann
M. Hoffmann schrieb am 26.08.2014
Ein herzliches Dankeschön an alle Menschen, Gruppen, Vereine,
Firmen und Institutionen, die uns unterstützen, sich engagiert,
gespendet und geholfen haben !!!


"Drache erwache!"
Mit diesen Worten hat Herr Dr. Wolfgang Günther, Leiter des Brustzentrums Trier am Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen am 11. August 2014 das Junior-Drachenboot der Selbsthilfegruppe "Pinkpaddler Trier" getauft und den Drachen zum Leben erweckt.

Rund 80 Personen haben an der traditionellen chinesischen Taufe auf dem Gelände der Rudergesellschaft Trier 1883 e.V. teilgenommen. Unter einem Rosenblätter- und Reisregen zur Besänftigung der Flußgeister wurde das weiße Initiativenboot mit den pinken Schuppen und der auffälligen Beschriftung "Paddeln gegen Brustkrebs" mit dem Wunsch "Flieg von Sieg zu Sieg" zum ersten Mal in die Mosel gelassen. Die Jungfernfahrt unserer "Hope" auf ihrem neuen Heimatgewässer verlief problemlos. Die Bekehrung des Drachen zum Vegetarier hat seine Wirkung auch nicht verfehlt. Der Drache hat die Mannschaft ruhig und sicher über die Mosel getragen.

"Flieg von Sieg zu Sieg": Auch wenn das Paddeln auf der Mosel  und die Teilnahme an Wettkämpfen uns viele Sorgen und Ängste vergessen lässt ... unser größtes Ziel ist der Kampf gegen den Krebs!



Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.