Deutschlands größte Spendenplattform
17

Finanziert Baby's erster Weg

Ein Projekt von Twende Pamoja Zanzibar
in Chukwani, Tansania

Um das Leben von Mutter und Kind zu schützen, will Twende Pamoja mit ihrer Hilfe den Feldweg zur Entbindungsstation von Chuckwani ausbessern.

Khalfan M.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Chuckwani ist ein Dorf auf Sansibar und hat seit 2007 eine Entbindungsstation. 500 m Feldweg führen von der Hauptstrasse zur Entbindungsstation. Leider ist dieser Feldweg in einem schlechten Zustand. Viele Schlaglöcher, die in der Regenzweit kaum noch zu umfahren sind. Für die werdenen Mütter und Ungeborenen ist das sehr gefährlich und deshalb soll diese Strasse schnell geebnet werden. Die Regierung Zanaibars hat zugesichert, dass Baufahrzeuge und Arbeitskräfte schnell zur Verfügung gestellt werden, allerdings muss Twende Pamoja Zanzibar das Material für die neue Strasse selbst einkaufen. Kifusi wird auf der Insel das gemalene Koralllenstein-Sandgemisch genannt, was hier zum Strassenbau eingesetzt wird.
Für 100 m Feldweg werden 10 LKW Ladungen dieses Materials benötigt. Mit der Strassenausbesserung wurde bereits begonnen und wir hoffen auf ihre Mithilfe, um auch die weiten 450 m fertigstellen zu können.