Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ashaneer – Behindertenwohnheim in Kalkutta / Indien

Fill 100x100 2013 09 kischlat

In Ashaneer, einem Wohnheim für Kinder mit geistigen oder körperlichen Behinderungen, wird 189 Kindern im Alter von 3-18 Jahren eine neue Heimat geboten; in der angegliederten Prognalaya School erhalten unsere Schützlinge eine schulische Ausbildung.

H. Kischlat von German Doctors e.V.Nachricht schreiben

Hilferuf aus Ashaneer: Unser Wohnheim für Kinder mit geistigen oder körperlichen Behinderungen braucht ihre Unterstützung!

In Ashaneer wird zurzeit 189 Kindern im Alter von 3 bis 18 Jahren eine neue Heimat geboten; in der angegliederten Prognalaya School erhalten unsere Schützlinge zudem eine schulische Ausbildung. 125 von ihnen wohnen auch in Ashaneer – teils weil ihre Eltern gestorben sind, teils weil diese mit der Betreuung eines behinderten Kindes überfordert sind. 
Die übrigen Kinder werden jeden Morgen zum Unterricht und den Therapiestunden gebracht. Gut ausgebildete Krankengymnasten, Sprachtherapeuten, Sozialarbeiter und Lehrer betreuen hier die Entwicklung der Kinder. Der Schulunterricht findet in kleinen Gruppen statt, wodurch eine intensive individuelle Förderung möglich ist. Und das zahlt sich aus: Nach der 5. Klasse können viele von ihnen auf die normale Schule wechseln! Aber auch handwerkliche Trainings werden in Ashaneer angeboten. In der zum Wohnheim gehörenden Behindertenwerkstatt können diejenigen Jugendlichen, die den Übergang auf eine normale Schule leider nicht schaffen, dann später das Erlernte anwenden und eigenes Geld verdienen.

Das Wohn- und Unterrichtshaus Ashaneer wurde 2004 aus Mitteln des RTL-Spendenmarathons gebaut, seitdem wird das Projekt von German Doctors und einer französischen Hilfsorganisation finanziell unterstützt. Leider hat sich zu Beginn des Jahres der französische Partner aus dem Projekt zurückgezogen, so dass die Finanzierung einiger Heimplätze nun ungeklärt ist.

Bitte helfen Sie uns mit, diese wichtige Einrichtung in Kalkutta zu erhalten: Für 450 Euro können wir den Platz von einem Kind im Ashaneer Home ein ganzes Jahr lang finanzieren! Der Schulbesuch eines Kindes kostet uns pro Jahr 61 Euro. Jeder Beitrag ist wichtig!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140