Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Schul- und Ausbildungspatenschaften des Caritasverband Westeifel e.V.

Daun, Deutschland

Schul- und Ausbildungspatenschaften des Caritasverband Westeifel e.V.

Fill 100x100 profilbild2

Im Projekt Schul- und Ausbildungspatenschaften des Caritasverband Westeifel e.V. unterstützten ehrenamtliche Paten Schüler im Landkreis Vulkaneifel bei der Überwindung schulischer Schwierigkeiten und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

M. Schermann von Caritasverband Westeifel e.V.Nachricht schreiben

In unserem Projekt werden Schüler von der Grundschule bis zum Übergang von der Schule in den Beruf in Form unterschiedlicher Patenschaften, wie Lern- und Lesepatenschaften, Sprachpatenschaften oder Ausbildungspatenschaften begleitet. Ziel des Projektes ist die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen während ihrer Schulzeit und bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz, wenn z.B. die Eltern das nicht leisten können.
Schul- und Ausbildungspaten sind Menschen, die über viel Lebenserfahrung verfügen und bereit sind diese für junge Menschen zur Verfügung zu stellen. Die Patenschüler verfügen z.B. über Wissen und Können im Umgang mit modernen Medien, welches sie wiederum gerne ihren Paten zur Verfügung stellen. Auf diese Weise profitieren in dem Projekt alle Generationen. Das gegenseitige Kennenlernen trägt dazu bei Vorurteile zu überwinden und sich gegenseitig gut zu unterstützen.Das Projekt war von Anfang an so ausgelegt, dass die Paten auch die Konzeption mit erarbeitet haben. Dadurch wurde es zu ihrem Projekt. So sind allein in 2013 schon jetzt 57 Paten aktiv. Im Laufe des 5jährigen Bestehens wurden schon fast 200 Patenschaften durchgeführt. Für dieses Jahr erwarten wir 90 Patenschaften. Für den Landkreis Vulkaneifel ist das Projekt von hoher Bedeutung, weil jungen Menschen Perspektiven eröffnet werden, um in der Region bleiben zu können und hier ihre wirtschaftliche Existenz zu gründen. Für die Familien der Kinder und Jugendlichen stellt eine Patenschaft eine wertvolle Entlastung dar und erhält ihre Funktionalität. Für die Ehrenamtlichen ist das Ehrenamt ein unverzichtbarer Teil ihres Lebens geworden. Generationen können voneinander lernen und Toleranz entwickeln.
Unser Projekt besteht schon seit 5 Jahren und ist ausgesprochen erfolgreich. Leider läuft im kommenden Jahr die bisherige Finanzierung aus und wir sind dringend auf Spenden angewiesen, damit es weiter gehen kann und die Schüler die in Zukunft Unterstützung brauchen diese auch erhalten können.

In diesem Jahr haben wir schon ganz viele Maßnahmen ergriffen, um Spenden für die Fortführung zu sammeln. Leider reicht es immer noch nicht aus. Wir sind auf das Geld angewiesen, weil die Paten mich als hauptamtliche Koordinatorin und Ansprechpartnerin brauchen, wenn es irgendwo Probleme gibt. Den Paten entstehen Fahrtkosten, die wir immer gerne übernommen haben. Um eine gute Arbeit leisten zu können, brauchen die Paten auch verschiedene Arbeitsmaterialien und sie müssen gut qualifiziert werden. Für die Qualifizierung arbeiten wir mit Honorarkräften. Auch das muss finanziert werden. So kommt pro Jahr eine ganz schöne Summe an Ausgaben zusammen. Im kommenden Jahr möchten wir etwa 90 Patenschaften führen. Für jede Patenschaft im Jahr 2014 brauchen wir umgerechnet noch 100,00€. Bitte unterstützt und, indem ihr für eine Patenschaft spendet. Vielen Dank!!!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten