Unterwegs für Obdachlose: Der Mitternachtsbus

Ein Hilfsprojekt von „Diakonisches Werk Hamburg“ (Niclas R.) in Hamburg, Deutschland

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

Niclas R. (verantwortlich)

Niclas R.
Der Hamburger Mitternachtsbus fährt täglich ab 20.00 Uhr in der Innenstadt zu den Schlafplätzen der Obdachlosen, den so genannten Platten. Ein Team aus Ehrenamtlichen bringt heiße Getränke, Brot, warme Decken und Kleidung. Vor allem aber bringen sie menschliche Wärme und Anteilnahme. Auf jeder Tour werden bis zu 160 Menschen erreicht.
Der Mitternachtsbus ist seit 1996 unterwegs und finanziert sich ausschließlich aus Spenden. 

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140
  • Client banner 620x140
  • Client banner 620x140

Ort: Hamburg, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Hochgeladen am 09.02.2017

  • Hochgeladen am 23.12.2016

  • Hochgeladen am 22.12.2016

  • Hochgeladen am 25.11.2016

  • Hochgeladen am 02.11.2016

  • Hochgeladen am 23.08.2016

  • Die obdachlosen Menschen wissen, dass sie sich auf uns verlassen können. Sie freuen sich wenn wir bei Ihnen halten und uns Zeit für sie nehmen.

    Hochgeladen am 26.11.2015

  • Dank Lebensmittelspenden können wir an unsere Gäste auch etwas zu Essen ausgeben. Viele freuen sich über ein Brötchen oder ein Stück Kuchen vom Vortag.

    Hochgeladen am 26.11.2015

  • Heiße Brühe, Kaffee oder Tee wärmen von innen. Sie sind eine wichtige Stärkung in der Nacht.

    Hochgeladen am 26.11.2015

  • Isomatten sind für die Menschen auf der Straße besonders wichtig. Sie schützen von Kälte und Nässe. Trotz zahlreicher Sachspenden, müssen wir diese dazu kaufen.

    Hochgeladen am 30.06.2015

  • Ist der Bus angekommen, öffnen die ehrenamtlichen die Türen und geben die Lebensmittel und wenn notwendig z.B. Isomatten und Schlafsäcke an die Obdachlosen aus.

    Hochgeladen am 03.06.2014

  • Wenn es notwendig ist, kommen die ehrenamtlichen Helfer direkt zum Schlafplatz und bringen etwas zu Essen, Trinken, Isomatte oder einfach nur etwas Zeit mit.

    Hochgeladen am 03.06.2014

  • Ein heißes Getränk, etwas zu Essen und Gespräche spenden Wärme in kalten Nächten.

    Hochgeladen am 03.06.2014

  • Der Mitternachtsbus wird von den Obdachlosen erwartet, schnell bildet sich eine Schlange am Bus.

    Hochgeladen am 03.06.2014