Deutschlands größte Spendenplattform

Unterwegs für Obdachlose: Der Mitternachtsbus

Ein Projekt von Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit
in Hamburg, Deutschland

Der Mitternachtsbus des Diakonischen Werkes Hamburg versorgt Obdachlose in der Stadt mit dem Nötigsten: Ehrenamtliche bringen Getränke, Brot, Decken und menschliche Wärme.

Philipp K.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Hamburger Mitternachtsbus fährt täglich ab 20.00 Uhr in der Innenstadt zu den Schlafplätzen der Obdachlosen, den so genannten Platten. Ein Team aus Ehrenamtlichen bringt heiße Getränke, Brot, warme Decken und Kleidung. Vor allem aber bringen sie menschliche Wärme und Anteilnahme. Auf jeder Tour werden bis zu 160 Menschen erreicht.
Der Mitternachtsbus ist seit 1996 unterwegs und finanziert sich ausschließlich aus Spenden. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Der Mitternachtsbus des Diakonischen Werkes Hamburg versorgt Obdachlose in der Stadt mit dem Nötigsten: Ehrenamtliche bringen Getränke, Brot, Decken und menschliche Wärme.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)