Deutschlands größte Spendenplattform

Deutsch-Russische Jugendwinterakademie 2013

Ein Projekt von 1setzen! Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes
in Müggelsee, Deutschland

Unser Hauptziel, das wir mit diesem Projekt verfolgen ist es, Kindern und Jugendlichen an Kultur- und Bildungsangebote heranzuführen und ihre Persönlichkeitsbildung zu fördern.

1. setzen!
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Aus unserer langjährigen Erfahrung in der Jugendarbeit wissen wir, dass Jugendliche häufig eine Initiailzündung brauchen, um sich für Bildungsangebote und Kulturangebote in der Jugendarbeit zu begeistern und diese Angebote regelmäßig wahrzunehmen.
Somit zielen wir mit unserer Akademie darauf ab Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund aus Berlin einen ersten Zugang zu ermöglichen, was wir als einen wichtigen Schritt der Partizipation an den Möglichkeiten der Gesellschaft ansehen.

Ein weiteres Ziel von uns ist es den Kindern und Jugendlichen auch die Teilhabe an InternationalenBegegnungen und dem Wissen über die Möglichkeiten des Internationalen Austausches zu ermöglichen.

Unser Hauptziel, das wir mit diesem Projekt verfolgen ist es, Kindern und Jugendlichen an Kultur- und Bildungsangebote heranzuführen und ihre Persönlichkeitsbildung zu fördern.

Wir wollen, dass die Jugendlichen sich im Laufe der "Deutsch- Russischen Jugendsommerakademie"
entwickeln und gewohnte Denkmuster überdenken lernen wozu wird den Interkulturellen
Jugendaustausch als besonders Hilfreich ansehen. Hiermit wollen wir Offenheit, Verständnis und
Respekt für verschiedene Kulturen fördern.
Die Jugendlichen erwerben Kenntnisse über andere Kulturen und erfahren durch kultur- und
erlebnispädagogische Aktivitäten Methoden des Interkulturellen Umgangs.
Um diese Ziele zu erreichen möchten wir den Kindern und Jugendlichen ein besonderes Erlebnis
ermöglichen, wozu neben den Motivierten Leitern auch die Umgebung direkt an der Jugendherberge Neuendorf bei Berlin beiträgt.