Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert Hôpital de Bangoua

Fill 100x100 original 100 0154

Unterstützung für das Hôpital de Bangoua in Kamerun

G. Nomegne von Connectica e.V.Nachricht schreiben

Das Krankenhaus „Hôpital Protestant de Bangoua“ im Westen Kameruns ist das größte und wichtigste Krankenhaus der Region. Um die dortigen Gesundheitsdienste zu verbessern und das Krankenhaus vor der drohenden Schließung zu bewahren, möchten wir es mit Sach- und Geldspenden unterstützen.

In den Berliner Krankenhäusern, dem Krankenhaus „Königin Elisabeth Herzberge", dem Jüdischen Krankenhaus sowie dem St. Joseph Krankenhaus konnten wir engagierte Partner finden. Dank der großzügigen Sachspenden dieser Krankenhäuser, die sich aus einer Vielzahl medizinischen Mobiliars, Geräte und Hilfsmittel zusammensetzen, ist es uns möglich, das Krankenhaus in Bangoua zu unterstützen. Hierüber freuen sich nicht nur die Ärzte und Mitarbeiter sondern auch die zahlreichen Patienten der ganzen Region Bangoua.

Durch die Unterstützung der GTZ - Gesellschaft für technische Zusammenarbeit können die Sachspenden nun endlich nach Kamerun geschickt werden. Vorr. Ankunft der Container im Hafen von Douala ist der 20. November 2009.

Weitere Informationen finden Sie auf unsere Website www.connectica-eV.org.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten