Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Dolle Deerns e.V.

Fill 100x100 default

"Prävention sexueller Gewalt" richtet sich an Schülerinnen aller pädagogischer Fachschulen.Es werden angemessene Handlungs-und Interventionsmöglichkeiten vermittelt,die die Schülerinnen in ihrem späteren Berufsalltag kompetent handeln lassen.

U. Paulsmeier von Dolle Deerns e.V.Nachricht schreiben

Kinder brauchen Schutz und Aufklärung vor sexuellen Übergriffen! Leider erleben viele Mädchen und Jungen täglich sexuellen Missbrauch. Erwachsene, die mit Kindern arbeiten, können dazu beitragen, Kinder "stark" zu machen, damit sie Grenzverletzungen wahrnehmen und sich vertrauten Erwachsenen gegenüber mitteilen können. Selbstbewusste Kinder werden seltener Opfer sexueller Übergriffe. Die Themen "Sexualität" und "Sexualisierte Gewalt" berühren immer noch ein Tabu und sind geprägt von Unsicherheiten und Vorurteilen. Unser Ziel ist es, dieses wichtige Thema direkt, als notwendige Ergänzung des Lehrplans, in die Ausbildung pädagogischer Fachkräfte erstmals hamburgweit zu tragen und die Pädagoginnen so für dieses Thema zu sensibilisieren. Im Lehrplan kann die Problematik nur kurz behandelt werden. Eine Fortbildung mit entsprechender Kompetenz und Erfahrung ist eine große Chance!
Wir führen Fortbildungen mit jeweils 15 Teilnehmerinnen durch, in denen Definition, Formen, Ausmaß und Folgen sexueller Gewalt vorgestellt werden. Außerdem geht es um die Sensibilisierung gegenüber den Opfern sexueller Gewalt sowie um angemessene Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten bei einem Missbrauchsverdacht. Die Teilnehmerinnen unserer Fortbildung lernen so, in ihrem späteren Berufsalltag kompetent zu handeln und Jungen und Mädchen im Vorschulalter vor sexuellen Übergriffen zu schützen b.z.w. zu helfen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten