Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Jugendförderkreis Dortmund e.V. - Integration ganz praktisch

Fill 100x100 original imgp0188

Jugendförderkreis Dortmund e.V. Interkultureller Offener Jugendtreff Mallinckrodtstraße 103 44145 Dortmund Geschäftsführung: Horst Heckler Tel: 0231- 4762531 Fax: 0231- 4762532 E-Mail: kontakt@jfk-dortmund.de Web: http://www.jfk-dortmund.de

H. Heckler von Jugendförderkreis Dortmund e.V.Nachricht schreiben

Jugendförderkreis Dortmund - Integration ganz praktisch.
Der Jugendförderkreis Dortmund e.V. ( JFK) wurde 1978 gegründet und arbeitet schon 35 Jahre als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Unser Mittelpunkt ist der "Interkulturelle Treff" an der Mallinckrodtstraße 103.
Der Treff liegt im Zentrum der Dortmunder Nordstadt, einem sozial schwierigen Stadtteil.
Über 60% der Bewohner haben einen Migrationshintergrund, ein Großteil lebt von Hartz IV und anderen Transferleistungen.
In diesem Umfeld unterstützen wir mit unserer Arbeit Jugendliche mit dem Ziel, für sich eine positive Lebensperspektive zu entwickeln und daran zu arbeiten.

Wir bieten kostenlose, schulbegleitende Hilfen an in Form von Hausaufgabenbetreuung, einem warmen Mittagstisch und Unterstützung bei der Berufsausbildung.
Daneben auch Rechtsbetreuung durch eine ehrenamtliche Rechtsanwältin und Sozialstundenbetreuung.

Darüberhinaus bieten wir auch verschiedene Freizeitangebote an, die in unserem offenen Treff stattfinden. So stellen wir z.B. ein Tonstudio zur Verfügung, das höchsten Ansprüchen genügt und von Jugendlichen in eigener Regie geführt wird.

Weitere Freizeitprojekte sind z.B. die " Nordstadtreporter" zur Förderung der Medienkompetenz oder die farbliche Neugestaltung von Mauerflächen. Die Rapper des JFK wirkten in der Spielzeit 2010/11 des Dortmunder Theaters in dem Stück "Heimat unter Erde" mit.

Um unser Angebot für die Jugendlichen in der Nordstadt weiterführen zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung.
Wir sind der Überzeugung, zur positiven Entwicklung der Kinder und Jugendlichen beitragen zu können und sind dankbar für jede Unterstützung, sei es eine einmalige Spende, eine Fördermitgliedschaft oder eine ehrenamtliche Mitarbeit in unserem Verein.

Als ehrenamtlicher Verein können wir auch steuerlich abzugsfähige Spendenquittungen ausstellen.

Bankverbindung:
Stadtsparkasse Dortmund
BLZ: 440 501 99
KTO: 281 003 380

Der JFK ist eingetragen im Vereinsregister Dortmund Nr. 2697
Steuer-Nummer 317/5940/0946

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten