Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Klappe auf - ZerlegBar 2.0 - Info- und Verkaufswagen für die AIDS-Hilfe

Fill 100x100 original herzenslust andreas

Ein kleiner Verkaufswagen,der sich hervorragend als Ergänzung zu dem Projekt „ZerlegBar“ eignet – Der Aufklärung und Information über Alkohol, Rausch und Liebe/Sexualität. Ohne moralischen Zeigefinger, aber mit Herz und Verstand.

A. Rau von AIDS-Hilfe Hagen e.V.Nachricht schreiben

Liebe Besucher, liebe Freunde der AIDS-Hilfe, liebe Menschen die die Welt zu einem besseren Platz machen wollen,

vor einigen Monaten wurde uns über diese Plattform ein Projekt ermöglicht, mit welchem wir Jugendliche und junge Erwachsene über Alkoholkonsum, besonders in Zusammenhang mit Sexualität und daraus entstehenden Problemen und Risiken informieren konnten und können – die Zerlegbar. Dieses Projekt ist seit seiner Umsetzung sehr erfolgreich. Neben der reinen Information kommt vor allem der Spaß nicht zu kurz – so kann man sich an den Ständen alkoholfreie Cocktails schmecken lassen oder mittels Rauschbrillen Alkohol- und Drogenkonsum bewusst wahrnehmen.

Die Veranstaltungen sind ein gutes Mittel, um mit Menschen über ihr Konsum- und Sexualverhalten zu sprechen. Im letzten Jahr wurden mit den Infotainmentständen über 900 Menschen erreicht. Die Stände waren dabei von Schulveranstaltungen bis zu Großveranstaltungen im Sportbereich oder Stadtfesten im Einsatz.

Hierbei stellten sich zwei Probleme heraus welche gelöst werden müssen: Zum einen ist man mit dem Stand sehr vom Wetter abhängig - zum anderen ist der Aufbau nicht für kleinere Informationsveranstaltungen geeignet, weil nicht so viele ehrenamtliche Mitarbeiter vor Ort sind und der Zusammenbau 3 – 4 Personen und auch einige Zeit in Anspruch nimmt.

Diese Veranstaltungen wollen wir jedoch auch gerne abdecken und eine Unabhängigkeit von den Wetterverhältnissen ist insbesondere außerhalb des Sommers wünschenswert.

Wir haben einige Konzeptgespräche geführt, mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern Möglichkeiten besprochen und auch Kosten und Nutzen analysiert.

Ergebnis ist das sich ein kleiner Verkaufswagen hervorragend als Ergänzung zu dem Projekt „ZerlegBar“ eignet. Der Aufbau geht schnell und unkompliziert, die Kosten halten sich in Grenzen und man kann mit einer ansprechenden Gestaltung Aufmerksamkeit erregen. Besonders "cool" kommt der Wagen in Kombination mit unserem Kondomobil an.

Nach genauerer Auswahl sind wir auf einen 2 mal 2,50 Meter großen Wagen aufmerksam geworden. Der Händler hat bereits signalisiert das er sich an den Kosten beteiligt und auch andere Großspenden sind beantragt und zugesagt. Um das Projekt tatsächlich realisieren zu können sind wir aber auf Ihre und Deine Hilfe angewiesen.

Die Kosten des Wagens liegen bei 5000 €. Hinzu kommt eine Beklebung und Inneneinrichtung zum Preis von etwa 500 €. Und dann noch die Ausstattung... Somit ergeben sich Gesamtkosten von ca. 7150 €, die wir hoffentlich bald gesammelt haben. Wir hoffen, mit dem Wagen schon im Frühling und auf dem kommenden Welt-AIDS-Tag am 01.12. 2014 vom Wetter unabhängig sind, denn sexuell übertragbare Krankheiten sind nicht wasserscheu.

Danke für Deine und Ihre Unterstützung!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten