Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

IT Bildung in Kenia

Thika und Kitale, Kenia

IT Bildung in Kenia

Fill 100x100 original website contact

Leapfrog e.V. fördert mit dem Projekt IT Bildung in Thika und Kitale, Kenia und möchte damit die beruflichen Chancen von Kindern und Jugendlichen verbessern und zur Verringerung der sog. digitalen Kluft beitragen.

Katrin J. von Leapfrog e.V.Nachricht schreiben

Die Gegend um Thika im westlichen Kenia ist geprägt von den Plantagen der großen Frucht- und Teeproduzenten. Arbeit finden die Bewohner hier, wenn überhaupt, nur in der Landwirtschaft, Bildungsangebote gibt es kaum. Hier fördert unsere Partnerorganisation DISC Initiative am Donyo Sports Center durch verschiedene Sport- und Bildungsangebote die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.
In Tuwan, einem der großen Slums in Kitale, ebenfalls im Westen Kenias leben 50.000 Menschen, von denen mehr als 60% arbeitslos sind. Das Mitume Development Project, unsere zweite Partnerorganisation, arbeitet hier mit Waisenkindern und anderen armen Kindern und Jugendlichen. 
Der Weg zu höher qualifizierten Jobs geht auch in Kenia nur noch über Computerkenntnisse. Doch wie sollen arme Familien ihren Kindern eine Computerausbildung finanzieren, wenn gute Kurse fast nur von privaten, teuren Instituten angeboten werden? Woran sollen die Kinder üben? Von einem PC oder Notebook zu Hause können viele nur träumen. Die Investition in IT betrachten wir von Leapfrog e.V. daher als eine nachhaltige Investition in Bildung und damit in die Verbesserung der Jobchancen.Wer von dem IT Hype in Kenias Hauptstadt profitieren will, muss bereits früh am Computer ausgebildet werden. Der Zugang zu digitalen Medien fördert zudem auch eine kritische Meinungsbildung, denn es eröffnet den Zugang zu einer Vielzahl unabhängiger und kritischer Medien und Stimmen. 
Leapfrog e.V. unterstützt mit seinen lokalen Partnern DISC Initiative (in Donyo bei Thika) und Mitume Development Project (in Kitale) die Einrichtung und Erweiterung von Computer-Räumen, in denen Kinder und Jugendliche Computer-Kurse absolvieren und ein Zertifikat erwerben können. 
Mit Eurer Unterstützung können wir:
- mehr jungendlichen Müttern, Kids und Jugendlichen die Absolvierung der Kurs in Donyo ermöglichen, um ihnen eine berufliche Perspektive zu bieten, 
- 25 gespendete Computer nach Kenia transportieren und unseren beiden Partnerorganisationen DISC Initiative in Donyo und Mitume Development Project zukommen lassen
- den Ausbau des Computer-Raums in Donyo zu einem Internet-Café unterstützen, das den umliegenden Gemeinden den Zugang zur digitalen Welt und den Erwerb von Computerkenntnissen ermöglicht. 



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten