Unterstütze die Deutsche Familienstiftung

Fulda, Deutschland

Unterstütze die Deutsche Familienstiftung

Fill 100x100 default

Deutsche Familienstiftung Unterstützung der Familie durch partnerschaftsstärkende Projekte Geburts- und Familienvorbereitungskurse Wochenbett-Krisenhilfe Elternfee - Entlastung für Eltern kostenlose Beratung Fortbildung Familienvorbereitung

C. Barretta von Deutsche FamilienstiftungNachricht schreiben

Die in Fulda ansässige Deutsche Familienstiftung (DFS) hilft, junge Familien durch Vermittlung von Partnerschafts- und Erziehungskompetenzstärkenden Inhalten und kompetente Beratung zu stärken.

Gute elterliche Partnerschaft stärkt unsere Kinder und sichert so die Zukunft unserer Gesellschaft. Sie ist die optimale Basis für gute Förderung und Entwicklung der Kinder.

Die DFS arbeitet an Ansätzen, um in der Politik ein Umdenken zugunsten der Partnerschafts- und Familienstärkung voranzutreiben. Zur Verbreitung des partnerschaftsstärkenden Ansatzes in der Familienbildung bietet sie eine Fortbildung für Hebammen und andere Kursleiter in der Arbeit mit Familien an: die Fortbildung "Familienvorbereitung", welche momentan durch ein Handbuch zur besseren Anwendung in der Praxis ergänzt wird.

Sie greift Bedürfnisse von Familien auf und hat anhand der bereits gewonnenen Erkenntnisse ein familiengerechtes und stärkendes Familienbildungskonzept entworfen, was bereits in der von der DFS gegründeten Familienschule Fulda umgesetzt wird und nach und nach in ganz Deutschland Anwendung finden soll. Hierbei unterstützt die DFS interessierte Institutionen in der Umsetzung durch ihre Erfahrungen und ihr Know-how.

Motivation: 
Prof. em. Dr. Ludwig Spätling, der Gründer der DFS ist Frauenarzt und Vater von drei Kindern. So sind ihm viele Probleme, die junge Familien haben, nicht nur durch eigenes Erleben in seiner Familie, sondern auch durch die tägliche ärztliche Arbeit mit Frauen und ihren Familien vertraut. 

Als Direktor der Frauenklinik am Klinikum Fulda gAG, gründete er 1999 hierzu die Familienschule Fulda und ein Jahr später die die DFS. Diese trägt nicht nur die Familienschule, sondern ist auch eine Institution, die für die vielfältigen Probleme junger Familien in unserer Gesellschaft Bewusstsein schafft.

Ständige Projekte sind unter anderen:

Wochenbett-Krisenhilfe
Statt Mutterglück nur Tränen? Begleitung von Frauen mit Wochenbett-Depression

Elternfee - Entlastung für Eltern
Eine ehrenamtliche Person kommt für einige Stunden nach Hause:
- wenn Freunde und Großeltern fehlen
- wenn Mutter/Vater Schlaf oder eine Auszeit brauchen

Kostenlose Beratung
bei Fragen und Problemen rund um Partnerschaft, Familie, Kinder, Schreien und Schlafen

Fortbildung Familienvorbereitung
Fortbildung von Hebammen zur Erweiterung ihrer Geburtsvorbereitung

Familienschule Fulda
Bietet Kurse mit familienstärkenden Inhalten in und nach der Schwangerschaft an.