Deutschlands größte Spendenplattform

Mit der neuen Tumblingbahn gelingt der Sprung zu noch mehr Spaß am Turnen

Ein Projekt von 1setzen! Kampagne des Deutschen Kinderhilfswerkes
in Heilbronn, Deutschland

Wir würden gerne in Heilbronn auch mal Wettkämpfe austragen, allerdings fehlt uns dazu eine geeignete Tumblingbahn. Das ist ein Schwingboden, der gelenkschonend ist

1. setzen!
Nachricht schreiben

Über das Projekt

TSG 1845 Heilbronn e.V.

Hallo,

wir sind die Leistungsturngruppe der Turn- und Gymnastikabteilung der TSG Heilbronn. Zur Zeit trainieren ca. 50 Mädchen im Alter von 6-16 Jahre 2-3x in der Woche. Wir sind eigentlich sehr erfolgreich und haben viel Spaß am Turnen.

Unsere 13jährige Claudia Goll und unsere 8jährige Liz Uziekalla belegten dieses Jahr beim Württembergischen Landesfinale im Mehrkampf den 1. Platz. Außerdem haben wir noch Sabrina Hämmerlein (16 Jahre) die in diesem Wettbewerb den 2. Platz belegte. Alle 5 gemeldeten Mannschaften (pro Mannschaft 5 Turnerinnen) haben sich für das Regionalfinale qualifiziert. Die C-Jugend und die "offene Klasse" hat sich für das Württembergische Mannschaftsfinale qualifiziert.

Wir würden gerne in Heilbronn auch mal Wettkämpfe austragen, allerdings fehlt uns dazu eine geeignete Tumblingbahn. Das ist ein Schwingboden, der gelenkschonend ist.

Wir haben auch schon einen Spendenlauf gemacht - allerdings fehlt uns immer noch Geld. Denn der kostet mit dem Ständer dazu ca. 6.000 €.

Nun hoffen wir auf diesem Weg unserem "Traum" ein Stück näher zu kommen.