Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Mirasol e.V. - sei das Licht in der Favela!

Fill 100x100 original logo jl

Mirasol ist ein weltweites Kinderhilfsprojekt, das Kunst, Kultur und Kinder zusammenbringt. wir engagieren uns für Straßenkinder, Kinder mit Behinderung und Kinder, die Opfer von Gewalt und sexuellem Missbrauch sind.

M. Mirasol e.V. von Mirasol e.V.Nachricht schreiben

Mirasol ist ein weltweites Kinderhilfsprojekt, das Kunst, Kultur und Kinder zusammenbringt.

In kostenlosen Workshops werden Kindern neue Lebensperspektiven eröffnet und deren individuellen Talente gefördert. Wir engagieren uns insbesondere für Straßenkinder und die Integration von Kindern mit Behinderung.

Unser Konzept in Kurzform

Interaktiv: Spaß und Freude
Integrativ und Inklusiv: Hilfe ohne Grenzen
International: Hilfe kennt keine Sprache
Intercambio: Bunter Austausch
Intuitiv: Schule der Intuition
Informativ: Kunst bildet
Individuell: Schutz von Kindern

In Brasilien gibt es Communidades/ Favelas (Armenviertel), wo einige Kinder mit 5 Jahren bereits gezwungen werden zu arbeiten und die Verantwortung für ihre Familie zu tragen.
Ihre Arbeit: Kaugummis, Süßigkeiten, Drogen und Waffen verkaufen, Autofensterscheiben putzen bis hin zur Prostituition.
Die Kinder vernachlässigen die Schule und damit ihre Chance auf eine bessere Zukunft.
Sie haben ein großes Bedürfnis, Kind sein zu dürfen, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und ihren eigenen Interessen nach zu gehen. Doch dafür bleibt keine Zeit übrig.
Das eine bedingt hier das andere. Und nur selten kommen die Kinder alleine aus dem Kreislauf der Armut heraus.

Unsere Zielgruppe:

- Kinder aus der Favela mit und ohne Behinderung (3-12 Jahre)
- Straßenkinder
- Kinder, die Gewalt und Missbrauch erfahren

Unsere Hilfe in Recife:

Schaffung eines Kulturhauses in der Favela “Ilha do Juaneiro”, in dem die Kinder Zuflucht und Hilfe finde.

Unser Angebot:

- kostenlose Workshops von Künstlern aus aller Welt
- steigerndes Selbstwertgefühl der Kinder durch Spiel und Spaß
- Schaffung neuer Perspektiven
- individuelle Förderung von Talenten
- Bildung und Erziehung in Bereichen wie Sprachen, Umweltschutz, Sexualkunde, Gewaltprävention

Workshops ab März 2014

Schwerpunkt auf der in Brasilien stattfindenden Weltmeisterschaft.
Wir lernen die teilnehmenden Länder, deren Kulturen und Sprachen durch Tanz und Musik kennen. Wir fragen uns mit den Kindern:
Was ist Nationalität? Was sind Grenzen? Was ist die Grenze zwischen dir und mir? Sprache als Grenze? Benötigen wir eine Sprache zur gemeinsamen Verständigung? Was verbindet und was unterscheidet uns?

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten