Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Neue Nähwerkstatt für humanitäres Modelabel

Mumbai, Indien

Beendet Neue Nähwerkstatt für humanitäres Modelabel

Mumbai, Indien

GLIMPSE ist ein humanitäres Modelabel mit einer Mission: LOVE SELLS

Nathalie S. von Glimpse Clothing gGmbH | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

GLIMPSE ist ein humanitäres Modelabel mit einer Mission: LOVE SELLS

Frauen, die von befreundeten Menschenrechtsorganisationen aus der Zwangsprostitution befreit wurden, bekommen in unseren Nähwerkstätten eine Schneiderausbildung, faire Arbeitsbedingungen, Englischunterricht, Matheunterricht und Hilfestellung bei alltäglichen Aufgaben. Liebe - so sollen die Frauen erfahren - ist nichts, wofür man sich ausziehen muss, sondern kleidet einen am besten, wenn man sie in aufrichtigen persönlichen Beziehungen erfährt.

Unsere erste Nähwerkstatt haben wir in Zusammenarbeit mit einer indischen NGO Anfang des Jahres in Mumbai, Indien, eröffnet. Dort werden derzeit 10 junge Frauen mit Zwangsprostitutionshintergrund ausgebildet und umsorgt.

Ein Hoffnungsschimmer für die einen, der auch zur Aufklärung für andere werden soll: GLIMPSE will - unter anderem mit Informationen an und in den Kleidungsstücken - von den Geschichten der Frauen erzählen und damit über das Thema Zwangsprostitution aufklären.

Nachdem die Nähwerkstatt in Indien mit den rund 10 jungen Frauen gut angelaufen ist, wollen wir nun expandieren, um noch mehr Frauen aufnehmen und ausbilden zu können. Da die bisherige provisorische Werkstatt in einem kleinen Wohnhaus im Norden von Mumbai jedoch jetzt schon ausgelastet ist, brauchen wir dringend ein größeres Haus mit besserer Infrastuktur - und natürlich auch noch mehr Nähmaschinen. Leider sind wir räumlich aufgrund der Vernetzung mit anderen NGOs und den Nachsorgeeinrichtungen, in denen die Frauen untergebracht sind, an Mumbai gebunden. Und Mumbai ist eine sehr teure Stadt, so dass eine neue und größere Werkstatt für uns eine große finanzielle Belastung darstellt. Deshalb brauchen wir hier Deine Hilfe!

Mehr Infos und Eindrücke zu GLIMPSE findest Du auch auf www.glimpse-clothing.com und www.facebook.com/WeAreGlimpseClothing
oder schau Dir einfach unseren kleinen Fundraising Film an auf:
http://vimeo.com/72147996

Alle Spendengelder werden von uns direkt an unsere indische Partnerorganisation (die Chaiim Foundation) weitergeleitet, die sich vor Ort um die Beschaffung und Einrichtung der neuen Räumlichkeiten kümmert.
Zuletzt aktualisiert am 18. September 2020