Deutschlands größte Spendenplattform

Für Obdachlose: Einen Platz im Trockenen---

Ein Projekt von Aufbaugilde Heilbronn gGmbH
in Heilbronn a.N., Deutschland

Der Gildetreff der Aufbaugilde Heilbronn bietet wohnungslosen und armen Menschen die Möglichkeit eines Tagesaufenthaltes im Trocknen und Warmen ohne Konsumzwang---jetzt im neuen uwi26 (UnterstützungszentrumWilhelmstrasse26)

L. Kannheiser
Nachricht schreiben

Über das Projekt

---und einen Teller Suppe---der Gilde-Treff der Aufbaugilde in der Diakonie Württemberg!
Täglich nutzen ca 100 Menschen das Angebot .
Ursprünglich begann das Projekt für wohnungslose und arme Menschen im Dezember 1993 mit der Aktion "Suppenküche in der Kilianskirche".
Im Februar 2000 konnte mit dem "Gilde-Treff" ein festes Domizil bezogen werden.
Die Tagesstätte ist Anlauf- und Informationsstelle und wird überwiegend mit Spenden finanziert. Die wohnungslosen und armen Menschen haben hier die Möglichkeit eines Tagesaufenthaltes im Trocknen und Warmen ohne Verpflichtung zum Konsum.
Inzwischen hat der Gildetreff einen neuen Standort-- und damit ein neues "Gesicht"-- nämlich im uwi26. 
Details gibt es in den Projektneuigkeiten.