Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Reittherapie für behinderte Kinder

Fill 100x100 default

Neue Lebensfreude für Kinder mit Behinderung: Behinderte Schülerinnen und Schüler können im Rahmen ihres Unterrichtes am heiltherapeutischen Reiten teilnehmen. Wir unterstützen bedürftige Eltern.

M. Fischer von Förderverein SchulreitenNachricht schreiben

Neue Lebensfreude für Kinder mit Behinderung

Einmal wöchentlich nehmen die behinderte Schülerinnen und Schüler im Rahmen ihres Unterrichtes am heiltherapeutischen Reiten teil. Für viele der behinderten Schülerinnen und Schüler ist das Schulreiten das Highlight der Woche. Da die Eltern vieler Kinder keinen finanziellen Mittel aufbringen können wurde ein Förderverein gegründet.

Das Reiten fördert die Kinder vielfältig:
Im motorischen Bereich
- Lösen von Verspannungen
- Schulen des Gleichgewichts
- Körperspannung beeinflussen und halten
- Koordination und Kondition verbessern
Im emotional-kognitiven Bereich
- Stärkung des Selbstwertgefühls und des Körperbewusstseins
- Wahrnehmungsschulung in allen Sinnesbereichen
- Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln, Wünsche äußern und Hilfe annehmen lernen
Im sozialen Bereich
- Aufbau von Beziehungen und Vertrauen
- Vorlieben und Abneigungen in der Begegnung mit Tieren erleben
- Tiere mit ihren Merkmalen und Bedürfnissen kennenlernen

Was wird mit dem Geld gemacht?
- Füttern der Pferde
- Bereitstellung der Ausrüstung wie Therapiegurte, Sättel, Aufstiegshilfen, Reithelme
- Beteiligung an Kosten für Tierarzt und Hufschmied
- Ausbildung der Pferde
- Bereitstellung der Reithalle und weiterer Räume (Toiletten, beheizter Frühstücksraum)


Bisherige Förderer:
Sparkasse Heidelberg, Volksbank Kur- und Rheinpfalz, BBBank Karlsruhe, Rotary Club Schwetzingen, galleryy GmbH, Dietmar Hopp Stiftung, BASF

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten