Alternative Kieler Woche

Ein Hilfsprojekt von Adriana S. in Kiel, Deutschland

70 % finanziert

Adriana S. (verantwortlich)

Adriana S.
Der Tiefenrausch bot vom 21.06. bis zum 30.06 eine unkommerzielle Alternative zur überteuerten und überlaufenen Kieler Woche. Viele kreative Köpfe haben ein buntes und abwechslungsreiches Programm gestaltet, das den Vergleich zur Kieler Woche nicht scheuen musste. In einer Zeit der Konsum-Kultur , die Kunst zu einem Wegwerfgut herabwürdigt und immer nur nach der nächsten Attraktion schreit, wollten wir allen Kieler Kulturschaffenden einen Raum bieten, in dem der kreative Prozess, die Verbindung zwischen Künstlern und Publikum, eben die Kultur an sich im Mittelpunkt steht. Wir wollen eine Atmosphäre schaffen, in der Künstler und Publikum ungezwungen und befreit von Profitdenken und Leistungsdruck, Kultur und Kunst erschaffen und genießen können. Wir möchten eine Brücke zwischen den unterschiedlichen Kunst/Kultur-Zweigen schlagen und laden euch ein, gemeinsam den Tiefenrausch zu gestalten. Bringt euch ein, ob als Publikum oder Kreativer, ob mit Musik oder Theater, mit Ausstellungen, (Koch)Kunst, Kino, Karaoke, Kaffee, Kuchen und co.!

Und das gab es zur Kieler Woche:
https://www.facebook.com/events/198459903642071/

Weiter informieren:

Ort: Kiel, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an Adriana S. (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …