Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Schulsanitätsdienst in Heidenheim

Heidenheim, Deutschland

Schulsanitätsdienst in Heidenheim

Fill 100x100 default

Die im Johanniter-Schulsanitätsdienst engagierten Schüler können schnell auf einen Unfall reagieren, die Schule kann auf motivierte und kompetente Ersthelfer zurückgreifen. Spenden werden benötigt für die Ausstattung der Schulsanitätsdienste.

N. Vossler von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., RV OstwürttembergNachricht schreiben

Der Schulsanitätsdienst (SSD) ist eine Kooperation zwischen der Johanniter-Jugend und der Schule, bei der beide Partner gleichermaßen verantwortlich sind: Die im SSD engagierten Schüler können schnell auf einen Unfall reagieren, die Schule wiederum greift auf motivierte und kompetente Ersthelfer zurück.Im Schulsanitätsdienst erlernen die Schüler medizinisches Wissen, das über einen Erste Hilfe-Kurs hinausgeht, z.B. durch Fortbildungen zum Schulsanitäter oder später die Ausbildung zum Sanitätshelfer.

Ziele des Johanniter-Schulsanitätsdienstes:

schnelle und sichere medizinische Versorgung erkrankter und verletzter Mitschüler
Übernahme von Verantwortung für sich und andere
Stärkung der Sozialkompetenz
Erfüllung der Auflagen der Gesetzlichen Unfallversicherung - nach § 21 Sozialgesetzbuch VII Sicherstellung einer sachgerechten Erste Hilfe für Schüler in der Schule

Aufgaben des Johanniter-Schulsanitätsdienstes:

Erste Hilfeleistungen in der Schule
– Notfallsituationen erkennen und einschätzen
– Erste-Hilfe-Maßnahmen anwenden und Verletzte betreuen
– bei Bedarf lebensrettende Sofortmaßnahmen leisten und den
Rettungsdienst alarmieren
Betreuung
– die Erkrankten / Verletzten an den Rettungsdienst bzw. den Arzt übergeben
– den Einsatz dokumentieren
Bereitschaftsdienste während der Schulzeit
Einsatz / Betreuung bei Schul- und Sonderveranstaltungen
– Schulfest
– Wandertag
– Sportveranstaltungen u. v. m.
Kontrolle der Erste-Hilfe-Einrichtungen in der Schule
– Betreuung des Sanitätsraumes
– Verwaltung des Sanitätsmaterials der Schule.

Im Raum Heidenheim betreut die Johanniter-Unfall-Hilfe den Schulsanitätsdienst an allen Gymnasien. Dies sind das Hellenstein-Gymnasium, das Werkymnasium, das Max-Planck-Gymnasium, das Schiller Gymnasium sowie das Buigen-Gymnasium in Herbrechtingen.
Die Schulsanitäter werden in regelmäßigen Fortbildungen von Mitarbeitern der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Erster Hilfe aus- und weitergebildet.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140