Sprachpaten OWL e.V.

Ein Hilfsprojekt von „Sprachpaten OWL e.V“ (D. Kleemann) in Bielefeld, Deutschland

20 % finanziert

D. Kleemann (verantwortlich)

D. Kleemann
Sprachpaten für Bielefelder Kinder

Umfassende Sprachkenntnis ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche soziale und schulische Integration.
Sie ist für alle Kinder der Schlüssel zu ihrem späteren Bildungserfolg. Leider gibt es immer mehr Kinder, die ohne ausreichende deutsche Sprachkenntnisse aufwachsen.
Es fällt ihnen schwer Sachverhalte richtig zu verstehen und hindert sie daran sich mit ihren Stärken im Unterricht einzubringen.
Dieses Problem betrifft besonders viele Kinder aus Familien mit Zuwanderungshintergrund.

Unser Ziel ist deshalb eine individuelle Hilfe für dieser Kinder durch ehrenamtliche Sprachpaten, um neben der sprachlichen Förderung auch eine Brücke zur deutschen Gesellschaft herzustellen.

Deshalb wollen wir ehrenamtliche Patenschaften für die Dauer von einem Jahr vermitteln und betreuen.
Vorgesehen ist eine individuelle Betreuung der Kinder an ein bis zwei Nachmittagen in der Woche. In dieser Zeit sollen die Paten durch informelles Lernen die Sprachfähigkeit und den Wortschatz der Kinder verbessern helfen.
Im Rahmen von gemeinsamen Freizeitaktivitäten wie Vorlesen, Spielen, Ausflüge usw. wird die Sprache ganz zwanglos geübt und so die Sprachkompetenz verbessert.
Des weiteren wollen wir durch diese Aktivitäten Anregungen geben und Interessen wecken, die in den Familien aufgrund von Zeitmangel und fehlenden Möglichkeiten so nicht gegeben werden können.

Für die Werbung, Vermittlung und Begleitung der Sprachpaten in die Familien benötigen wir dringend Ihre finanzielle Hilfe.

Die Kosten für das Projekt beinhalten eine Halbtagsstelle in der Projektleitung, Honorare für Seminarleiter und Übersetzer, Büro- und Verwaltungskosten.

Bitte helfen Sie uns dabei, diesen Kindern einen besseren Start ins Leben zu ermöglichen!

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo WORTKIND® - Texte, Marketing, PR und Coaching

Ort: Bielefeld, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an D. Kleemann (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …