Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 30

Finanziert Aufforstung durch Familienimkerei

Vorbereitungen für die Ausblidung von 20 Jungimkern angelaufen

W. Leinen
W. Leinen schrieb am 27.04.2014

Herzlichen Dank für die neue Spende - auch an alle anderen anonymen Unterstützer! Im Kongo sagt man "ndenge ya koba" - im Schritttempo der Schildkröte nähern wir uns der Projektfinanzierung (sie geht langsam, aber sie kommt an...). Im Bas - Congo hat unser Freund und Partner Konda unterdessen mit den Vorbereitungen für die Ausbildung von 20 Jungimkern begonnen. Sie werden dazu beitragen, dass die "Regenwaldaufforstung durch Familienimkerei" nachhaltige Wirkung zeigt. Im Vertrauen auf unsere Unterstützung laufen auch schon weitere Massnahmen wie beispielsweise die Anfertigung von Schutzanzügen, Räuchergefässen, Bienenkästen. Noch 12 % trennen uns von der Vollfinanzierung. Bitte helfen Sie mit, dass das Projekt eine runde Sache wird - damit Menschen im Kongo ihr eigenes Auskommen umweltverträglich erwirtschaften können. Auch im grossen tropischen Regenwald am Tshuapa stösst das Beispiel auf Begeisterung. Wenn die Waldbauern von ihrer nachhaltigen Landwirtschaft besser leben können, dann ist das auch gut für die letzte grüne Lunge unserer Erde und stoppt den zerstörerischen Ausverkauf gegen schnelles Geld. Jeder Euro ist gut investiert. Und als Rendite gibt es Luft zum Atmen für Alle und mehr...

Noch 12 % - Wir schaffen das!
Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.