Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Ein Brunnen für die Shamba-Grundschüler

Shurugwi, Simbabwe

Finanziert Ein Brunnen für die Shamba-Grundschüler

Shurugwi, Simbabwe

Shamwari ist ein studentisches Projekt zur Unterstützung der Shamba Grundschule in Simbabwe. Als erstes möchten wir denn Bau eines Brunnes auf dem Schulgelände realisieren um die Lebensqualität und die Lernbedingungen zu verbessern.

V. Chiwuswa von Shamwari - studentisches Projekt der FU Berlin | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wer sind wir?
Shamwari ist ein studentisches Projekt, das im Rahmen eines Praxisseminars zum Thema Initiierung von Engagement-prozessen im sozialen Bereich entstanden ist.
Wir sind sieben engagierte Studentinnen, darunter eine aus Simbabwe stammende Kommilitonin, die sich im Rahmen des Seminars dazu entschlossen, die Shamba Grundschule in Simbabwe zu unterstützen. Dieses Projekt liegt uns durch den persönlichen Bezug besonders am Herzen.
Schon bei den ersten Gesprächen mit der Schule wurde deutlich, dass zunächst für alle weiteren potentiellen Projekte der Bau eines Trinkwasserbrunnens auf dem Gelände eine essentielle Rolle spielt.

Die Idee...
Mit dem Bau eines Brunnens auf dem Gelände der Shamba Grundschule können wir die Lebensqualität der Schüler erheblich verbessern und für ein angenehmeres Lernumfeld sorgen. In Anbetracht der aktuellen Wassersituation in den ländlichen Regionen von Simbabwe ist der Bau eines Brunnens auch ein Gewinn für die umliegende Bevölkerung

Ausblick:
Durch den Bau eines Brunnens wird das Anlegen eines Schulgartens zum Anbau von Gemüse ermöglicht, der für die Eigenversorgung sowie für die didaktischen Zwecke für den Schulunterricht genutzt werden kann. Im weiteren Verlauf ist eine Schweine- und Hühnerhaltung für den Eigenbedarf und den Verkauf geplant. Die ganze Region würde somit von diesem Projekt profitieren und einen nachhaltige Eigeninitiativbewegung ermöglichen. Mit Ihrer Unterstützung könnten wir den Schülern und Ihren Familien den ersten, wichtigen Baustein für Ihre Projekte ermöglichen
Zuletzt aktualisiert am 18. September 2020