Neuköllner Talente

Ein Hilfsprojekt von „Bürgerstiftung Neukölln“ (D. Eroglu) in Berlin, Deutschland

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

D. Eroglu (verantwortlich)

D. Eroglu
http://neukoellner-talente.de/
Kinder brauchen Zeit, viel Aufmerksamkeit und eine individuelle Förderung, um ihre Stärken und Begabungen zu entdecken und zu entfalten. Mit ihrem Patenschaftsprojekt »Neuköllner Talente« wendet sich die Bürgerstiftung Neukölln an Neuköllner Kinder im Grundschulalter, die entdecken und zeigen wollen, was in ihnen steckt.
Seit Projektstart im Oktober 2008 konnten über 190 Patenschaften auf den Weg gebracht und betreut werden. Jeden Monat kommen weitere hinzu. Dabei hat sich gezeigt, dass sich die meisten Kinder mit Begeisterung von ihren ehrenamtlichen Talentpatinnen mit neuen Erfahrungsräumen in Berührung bringen lassen. Sie besuchen mit ihren Pat_innen Bibliotheken und Museen, erkunden die Stadt, kochen und machen Sport und entdecken so verschiedene Möglichkeiten einer sinnvollen Freizeitgestaltung. Bei den allermeisten Kindern hat die Patenschaft deutlich wahrnehmbare Entwicklungsschübe ausgelöst.
Aber nicht nur die Kinder profitieren von einer Patenschaft. Auch die meisten der ehrenamtlichen Pat_innen bekunden, dass die Beziehungen, die entstehen, eine große Bereicherung in ihrem Leben darstellen.
Über die Vermittlung und Betreuung der Patenschaften hinaus, entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern aus den Bereichen Kultur und Bildung zusätzlich Workshops und Projekte, an denen die Kinder teilnehmen können. 
So hat zum Beispiel der Verein Kulturvoll e.V. auch 2014 wieder Stipendien für die Teilnahme an einer zehntägigen Kreativ-Ferien-Reise in den Kunstpark Hirschfelde in Brandenburg an »Neuköllner Talente« vergeben.
2012 haben »Neuköllner Talente« erstmals an dem Festival »48 Stunden Neukölln« teilgenommen und vier Kinder konnten ihre Arbeiten zum Thema "Helden", die sie gemeinsam mit ihren Patinnen entwickelt haben, einem großen Publikum präsentieren. Viele der über 700 Besucher_innen der Ausstellung waren begeistert von den Arbeiten der Kinder.
Dank der Unterstützung durch den Rotary Club Berlin Alexanderplatz, läuft seit 2012 mittlerweile die 2. Projektphase von »Talente2«. Viele Kinder haben während ihrer Teilnahme am Projekt Interessen und Talente entdeckt, die sie gerne nach der Beendigung ihrer Patenschaft weiter verfolgen und vertiefen würden. "Talentpat_innen" sollen den Kindern Einblick in ihren Arbeitsbereich gewähren, und sie dabei unterstützen, Mittel und Wege zu finden, um ihre Talente weiter zu entwickeln.
Denn: Kein Talent darf verloren gehen!
Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserer Homepage einen ersten Eindruck von dem Projekt zu verschaffen. Ob Sie Pat_in werden oder ein Talent vorschlagen, beziehungsweise anmelden möchten oder sich einfach über unsere Projekte und Veranstaltungen informieren wollen – auf unserer Homepage finden sie erste Antworten auf Ihre Fragen. Für nähere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Es gibt vielfältige Möglichkeiten, die »Neuköllner Talente« zu unterstützen. Wir sind für jede Form der Unterstützung dankbar!

Weiter informieren:

Dieses Projekt findest Du auch hier:

  • Client banner 620x140

Ort: Berlin, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …

Bürgerstiftung Neukölln sucht auch freiwillige Helfer:

Zu den Zeitspenden-Suchen

  • Hochgeladen am 09.02.2017

  • Hochgeladen am 26.11.2016

  • Hochgeladen am 10.10.2016

  • Hochgeladen am 18.08.2016

  • Hochgeladen am 18.08.2016

  • Hochgeladen am 18.08.2016

  • Hochgeladen am 18.08.2016

  • Hochgeladen am 18.08.2016

  • Hochgeladen am 09.06.2016

  • Hochgeladen am 22.03.2016

  • Hochgeladen am 22.03.2016

  • Hochgeladen am 22.03.2016

  • Der "Neuköllner Leuchtturm" platzte beim Adventsempfang 2015 aus allen Nähten

    Hochgeladen am 15.02.2016

  • Patenpaar beim Adventsempfang

    Hochgeladen am 15.02.2016

  • Hochgeladen am 21.07.2015

  • Hochgeladen am 21.07.2015

  • Hochgeladen am 21.07.2015

  • Hochgeladen am 21.07.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 25.06.2015

  • Hochgeladen am 19.12.2014

  • Hochgeladen am 19.12.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 28.11.2014

  • Hochgeladen am 06.10.2014

  • Hochgeladen am 06.10.2014

  • Hochgeladen am 06.10.2014

  • Hochgeladen am 06.10.2014

  • Hochgeladen am 29.07.2014

  • Hochgeladen am 06.08.2013

  • Neuköllner Talente gehören zu den 52 ausgewählten Preisträgern

    Hochgeladen am 27.06.2013

  • Hochgeladen am 09.06.2013

  • Auf das Bühnenprogramm folgt der gesellige Teil des Nachmittags.

    Hochgeladen am 30.05.2013

  • Die beteiligten Talente werden von der Moderatorin verabschiedet.

    Hochgeladen am 30.05.2013

  • Talent und Patin am Klavier.

    Hochgeladen am 30.05.2013

  • Talent Aleyna mit einer bühnenreifen Bollywood-Darbietung.

    Hochgeladen am 30.05.2013

  • Moderatorin Juliane Batrtsch und Kindermoderatorin Suzi bei der Talentefeier 2013.

    Hochgeladen am 30.05.2013

  • Hochgeladen am 24.04.2013

  • Neuköllner Talente erkunden bei einem Ausflug das Böhmische Dorf im Herzen Neuköllns.

    Hochgeladen am 04.04.2013

  • Patenschaften machen Kinder stark und mutig, wie die "Heldin" Pippi Langstrumpf. - Ein "Neuköllner Talent" vor der großformatigen Collage, die in Zusammenarbeit mit der Patin anlässlich eines Kunstprojekts zu den 48 Stunden Neukölln entstanden ist.

    Hochgeladen am 15.01.2013