Blockiert Familienhaus für Aidswaisen in Nairobi

Ein Hilfsprojekt von „WIR GESTALTEN e.V.“ (W. Witt) in Nairobi, Kenia

91 % finanziert

W. Witt (verantwortlich)

W. Witt
„Uzimatele“ heißt so viel wie „Das volle Leben“.
Das ist es, was wir den 11 Kindern in unserem kleinen Projekt in Nairobi (Kenia) ermöglichen wollen.
Die Kinder, deren Eltern an AIDS starben, wohnen jetzt bei dem Pastorenehepaar George and Jackie Otieno. Ähnlich wie in einem SOS Kinderdorf leben sie als Familie zusammen und gehen zur Schule.
Leider wohnen sie noch in einem kleinen Haus zur Miete. Diese wird ständig erhöht und verschlingt den größten Anteil des Budgets.
George und Jackie würden gerne noch mehr Kinder aufnehmen, aber es ist kein Platz da. Deshalb wollen wir ein Haus bauen!

Weiter informieren:

Ort: Nairobi, Kenia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an W. Witt (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …