Geparde am Rande der Ausrottung - bitte helft uns, sie zu schützen!

Ein Hilfsprojekt von „Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V.“ (B. Braun) in Otjiwarongo, Namibia

Neuigkeiten: Hier informiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

J. Daul, verfasst vor 5 Tagen

J. Daul

Geparden-Unterrichtsleitfaden ausgezeichnet!

Liebe Unterstützer,

unser kürzlich veröffentlichter Unterrichtsleitfaden „Geparde: die Rolle eines Raubtieres in seinem Lebensraum“ wurde als Beitrag zur UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet!!! Das Ziel der Auszeichnung durch die Vereinten Nationen ist es, gemeinsam zum Erhalt der Biologischen Vielfalt unserer Erde beizutragen. Hierzu haben die Vereinten Nationen die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt.

Limit 600x450 unterrichtsleitfaden dt titel logos

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und möchten uns herzlich bei unseren Unterstützern bedanken, ohne die solche Projekte nicht umsetzbar wären.

Der Unterrichtsleitfaden „Geparde: die Rolle eines Raubtieres in seinem Lebensraum“ ist nicht nur ein Beitrag zur Umweltbildungsarbeit in Deutschland, sondern wird auch in Namibia an Schulen eingesetzt. Lehrern unterschiedlicher Fachgebiete (beispielsweise Biologie, Mathematik und Geographie) werden Hintergrundinformationen zum Thema sowie Anregungen zu Fragestellungen und Projektanleitungen zur praktischen Umsetzung mit den Schülern angeboten.

Der Unterrichtsleitfaden steht interessierten Lehrern und Aktiven in der Umweltbildung auf unserer Internetseite zum Download zur Verfügung.

Eine Projektübersicht findet Ihr hier: http://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/aktuelle-projekte-beitraege/detail/projekt-details/show/Wettbewerb/1483/

Mit besten Grüßen vom Team der AGA

Weitere Infos zum Geparden-Unterrichtsleitfaden

J. Daul, verfasst vor 18 Tagen

J. Daul

Spendenverdopplung zum Schutz der Geparde

Liebe Geparden-Freunde,

das Jahr 2015 ist für unsere Kollegen vom Cheetah Conservation Fund (CCF) ein ganz Besonderes, denn sie feiern ihr 25jähriges Jubiläum! In dem Vierteljahrhundert des Einsatzes für den Gepardenschutz hat sich der CCF durch exzellente Grundlagenforschung, der Entwicklung innovativer Schutzkonzepte sowie vorbildlicher Umweltbildung ausgezeichnet! Seit nun mehr acht Jahren unterstützt die AGA die Arbeit des CCF zum Schutz der Geparde in vielen Bereichen.

Wir freuen uns nun auch besonders darüber, dieses Gepardenschutz-Jubiläum mit einer besonderen Spendenaktion, die durch die Konrad Mayer & Peter Scheufler Stiftung ermöglicht wird, feiern zu können. Die Konrad Mayer & Peter Scheufler Stiftung hat anlässlich des Jubiläums den großartigen Betrag von 5.000 Euro für eine Spendenverdopplungsaktion zur Verfügung gestellt.

Feiert mit uns und nutzt diese besondere Gelegenheit, um Eure Spende verdoppeln zu lassen und so mit doppelter Kraft zum Schutz der Geparde beizutragen!!

Natürlich könnt Ihr auch Eure PAYBACK Punkte spenden, auch diese werden verdoppelt. Hier könnt Ihr Eure Punkte spenden: https://www.payback.de/pb/bpc/display/view/details/project/1191

Limit 600x450 spendenverdopplung

Herzliche Grüße vom Team der AGA

Lasst Eure Spende verdoppeln

B. Braun (verantwortlich), verfasst vor etwa einem Monat

B. Braun

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

Schutz der Geparde169,01 €
Aufzucht eines Herdenschutzhundes150,00 €
Durchführung von Farmerworkshops50,00 €

Liebe Geparden-Freunde!

vielen Dank für Eure Spenden für unser Gepardenschutzprojekt in Namibia!

Durch Eure Hilfe können wir uns mit Hilfe von Farmerworkshops und dem Einsatz von Herdenschutzhunden für die Lösung des Mensch-Wildtier-Konflikts einsetzen. Dies hilft, die Geparde zu schützen.

Herzliche Grüße vom gesamten Team der AGA!


↕ Platform Admins: