Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Hier erscheinen Deine Projektbilder.

THW Helfervereinigung Verden e.V.

Fill 100x100 original logo 1

Unsere Aufgabe ist es, den THW – Ortsverband Verden durch die Beschaffung von zusätzlichem Gerät bei der Erfüllung seiner Aufgaben zu unterstützen. Außerdem unterstützen wir die Jugendgruppe des THW Verden..

K. Niederkrome von THW Helfervereinigung Verden e.V.Nachricht schreiben

Die THW Helfervereinigung Verden e.V. wurde 1987 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein in dem die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes, Firmen und Privatpersonen organisiert sind. Unsere Aufgabe ist es, den THW – Ortsverband Verden durch die Beschaffung von zusätzlichem Gerät bei der Erfüllung seiner Aufgaben (die das THW im Rahmen des Zivil- und Katastrophenschutzes sowie der örtlichen Gefahrenabwehr erfüllt) zu unterstützen. Außerdem unterstützen wir die Jugendgruppe des THW Verden, in der den Jugendlichen bei ihren Aktivitäten grundlegende technische Fähigkeiten vermittelt werden. Schließlich ist unser Nachwuchs unsere Zukunft.


Die THW Helfervereinigung Verden e.V. ist über die Landesvereinigung Bremen / Niedersachsen Mitglied in der THW Bundesvereinigung.

Aktuell zählt die THW Helfervereinigung Verden e.V. rund 109 Mitglieder, darunter 47 aktive Mitglieder, 10 Junghelfer, 49 passive Mitglieder und 3 Fördermitglied.

Aufgrund der stetig sinkenden Haushaltsmittel des Bundes wird die Unterstützung des Ortsverbandes durch die Helfervereinigung immer wichtiger. Da die Helfervereinigung außer Ihren Mitgliedsbeiträgen kaum weitere Einnahmen hat ist sie auf finanzielle und materielle Unterstützung von außen, in Form von Geld- oder Sachspenden, angewiesen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten