Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bilderbuchkino

Berlin, Deutschland

Bilderbuchkino

Fill 100x100 original foto projektverantwortliche

In unserem Projekt „Zweisprachiges Bilderbuchkino“ werden qualitativ hochwertige Bilderbücher auf großer Leinwand als „Kinovorstellung“ gezeigt.

I. von Stechow von Bürgerstiftung BerlinNachricht schreiben

Wenn in unserem Bilderbuchkino der „Vorhang“ aufgeht, dann schauen 30 und
mehr erwartungsvolle Augen auf die Leinwand – welche Geschichte wird uns heute erzählt? Wer ist der Größte? Frisst der Wolf das kleine Mädchen echt auf?

In unserem Projekt „Zweisprachiges Bilderbuchkino“ werden qualitativ hochwertige Bilderbücher auf großer Leinwand als „Kinovorstellung“ gezeigt. Nicht nur in Kindergärten, auch in den Grundschulen mit hohem Migrationsanteil sind gemeinsame Geschichten besonders wichtig. Sie schaffen Gesprächsanlässe, auch in den Herkunftssprachen der Kinder, wenn Eltern oder Stadtteilmütter dabei sind, und leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Sprach- und Leseförderung, sondern auch zur Integration und einem Gemeinschaftsgefühl. Das „Zweisprachige Bilderbuchkino“ trägt deshalb ganz aktiv zur Verbesserung der Bildungschancen der Kinder bei. Und das dort, wo es am nötigsten ist, in den sozialen Brennpunktgebieten unserer Stadt.
Das Bilderbuchkino konnte in 2012 erheblich ausgeweitet werden. Neue Kindergärten und Grundschulen wurden in Kreuzberg, Neukölln und Wedding als Kooperationspartner hinzugewonnen. Insgesamt führen inzwischen 30 Kitas und Grundschulen das Bilderbuchkino durch. Durch die in das Projekt einbezogenen Stadtteilmütter und Ehrenamtlichen, trägt das Projekt auch zu einer Aktivierung der Nachbarschaft und zur bürgerschaftlichen Verantwortung der in den sozialen Brennpunkten lebenden Menschen mit verschiedenster Herkunft bei.
Insgesamt profitieren inzwischen über 1.000 Kinder in Berlin regelmäßig vom Bilderbuchkino.
Die Nachfrage von Kindergärten und Grundschulen am Projekt „Zweisprachiges Bilderbuchkino“ teilnehmen zu können, nimmt ständig zu. Um das erfolgreiche Projekt auf weitere Brennpunktgebiete in Berlin ausweiten zu können, benötigt die Bürgerstiftung Berlin langfristig Finanzmittel.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten