Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Geocaching

Fill 100x100 original sophie prinzessin von preussen

Die Prinzessin Kira von Preussen Stiftung ermöglicht bedürftigen jungen Menschen Ferien auf einer Burg verbunden mit spannenden und wichtigen Projekten. Neue Freundschaften, Zusammengehörigkeitsgefühl und Selbstbewusstsein werden gezielt gefördert.

S. Prinzessin von Preussen von Prinzessin Kira von Preussen StiftungNachricht schreiben

Seit mehr als 60 Jahren ermöglicht die Prinzessin Kira von Preussen Stiftung sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren kostenlose und Ferienaufenthalte auf der Burg Hohenzollern. Die Stiftung finanziert sich ausschließlich aus Spenden und erhält keine öffentlichen Zuschüsse. Die Arbeit der Stiftung erfolgt teilweise in Kooperation mit Organisationen wie zum Beispiel dem Deutschen Roten Kreuz, dem Malteser Orden, der Childhood Foundation oder dem Deutschen Kinderschutzbund. Neben den eigentlichen Aufenthalten sind es vor allem gemeinsame Projekte, die das Erlebnis auf der Burg nachhaltig prägen und das Gemeinschaftsgefühl der Gruppen verstärken sollen.

Auch das Thema Geocaching, das sich in den letzten Jahren weltweit zu einer Trendsportart entwickelt hat, soll in Zukunft den jungen Gästen der Prinzessin Kira Stiftung als Gemeinschaftsprojekt angeboten werden. Auf spielerische Art und Weise können die Kinder im Rahmen dieser Outdoor-Aktivität neben Teamfähigkeit auch die Umwelt in der sie leben, kennen lernen. Den Teilnehmern soll hier Gelegenheit geboten werden, unbeschwert neue Freundschaften zu schließen und Erfahrungen zu sammeln.

Was ist Geocaching?
Geocaching ist eine moderne Form der Schatzsuche bzw. der Schnitzeljagd. Ausgestattet mit einem Global Positioning System (GPS)-Empfänger und den Koordinaten eines "Schatzes" aus dem Internet können Schätze gefunden werden, die jemand anderes an ungewöhnlichen Plätzen versteckt hat. Dadurch lernen die Kinder sich in der Natur zu orientieren. Die Rätsel, welche in den sogenannten Caches versteckt sind, reichen von sehr einfach bis fast unlösbar.

Um diese moderne Form der Schnitzeljagd umsetzen zu können bedarf es mehrerer Hilfsmittel. Neben Landschaftskarten der näheren Umgebung sind auch Kompasse und GPS-Geräte notwendig. Um die für ein solches Projekt notwendigen Dinge zu beschaffen, ist die Stiftung auf entsprechende Spenden angewiesen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten