Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"... so also siehst Du mich" ein Kunstprojekt für Jugendliche

Berlin, Deutschland

"... so also siehst Du mich" ein Kunstprojekt für Jugendliche

Fill 100x100 madeleine

Ein integratives Kunstprojekt für deutsche und geflüchtete Mädchen im März Atelier braucht Ihre Unterstützung, um weiter bestehen zu können.

Madeleine M. von März e.V. - Atelier für Kunst und TherapieNachricht schreiben

„Wir wollen nicht, dass die Gruppe aufhört! Die Gruppe ist so, so wichtig, was wir hier  erleben, gibt es in dieser Form nirgendwo anders!“                                         
Jenny, Kim, Sally, Vivien, Julie, Ann-Kathrin, Samar, Bissan, Aya und Cindy (14 bis 20 Jahre)
 
Sehr geehrte Damen und Herren,                         
 
Seit Juni 2014 malen, zeichnen und bildhauern zehn Mädchen ein Mal pro Woche für drei Stunden in den professionell ausgestatteten Atelierräumen des März Ateliers. 
Drei Jugendliche kommen aus Syrien und leben in Flüchtlingsunterkünften, sieben Jugendliche aus sozial schwachen Familien. 
Durch die gemeinsame künstlerische Arbeit finden sie eine Grundlage, welche Sprachbarrieren überwindet, ihnen hilft die schlechten und z.T. traumatischen Erfahrungen zu verarbeiten sowie Zukunftsperspektiven zu entwickeln. 
Die Jugendlichen sind hochmotiviert und sehr kreativ. In ihrer Arbeit werden sie von zwei professionell ausgebildeten Künstlerinnen und Kunsttherapeutinnen intensiv unterstützt und begleitet. 
Die Kunstgruppe ist für die Jugendlichen zum beständigen, stabilisierenden Ausgleich geworden. 
Nach zweieinhalb Jahren sehen wir, wie sinnvoll und hilfreich dieses Angebot ist. Wir konnten beobachten, wie die Jugendlichen sich sowohl künstlerisch als auch sozial und emotional weiterentwickelten. 
 
Die Teilnahme der Jugendlichen ist aufgrund der auslaufenden Förderung nicht mehr 
gewährleistet, doch die Teilnehmerinnen möchten unbedingt weiter machen. 
 
Da setzen wir auf eine wirtschaftliche und zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit.
Der gemeinnützige März e.V. ist ein Verein, dessen Zweck die kontinuierliche Förderung der seelischen Gesundheit ist und der besonders sozial schwachen Menschen den Zugang zu Kunst und Kunsttherapie ermöglichen möchte. 

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit, denn wir sind auf Spenden und Fördergelder angewiesen! JeglicheUnterstützung bringt uns weiter – DANKE!

Es grüßen Madeleine und Annabelle, Aya, Jenny, Kim, Sally, Vivien, Ann-Kathrin, Julie, Samar, Bissan und Cindy

Der wahre Sinn der Kunst liegt nichtdarin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.“ - Paul Auster 

 DANKE für Ihre Unterstützung!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten