Deutschlands größte Spendenplattform

Gemeinsam geflüchteten Tieren aus der Ukraine helfen

Ein Projekt von Wildtier- und Artenschutzstation e.V.
in Sachsenhagen, Deutschland

Menschen und Tiere sind auf der Flucht. Die nun schon über 100 Tage andauernde Lage in der Ukraine macht uns fassungslos. Millionen Menschen flüchten und mit ihnen ihre Haustiere. Sie werden in Taschen und unter Jacken mitgenommen, weil ihre Herrchen

Bianca Schröder
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 
Menschen und Tiere sind auf der Flucht. Die nun schon über 100 Tage andauernde Lage in der Ukraine macht uns fassungslos. Millionen Menschen flüchten und mit ihnen ihre Haustiere. Sie werden in Taschen und unter Jacken mitgenommen, weil ihre Herrchen und Besitzer sich auf keinen Fall von ihren geliebten Tieren trennen möchten. 

Auch das Team der Wildtier- und Artenschutzstation Sachsenhagen e.V. versucht in dieser Situation zu helfen, wenn es um die schnelle und unbürokratische Aufnahme von Wildtieren und Exoten geht. Zwei Affen wurden bereits bei uns eingestellt, da ihre Besitzer die Tiere nicht mehr versorgen konnten. Uns ist es wichtig, dass die Tiere gesund werden, artgerecht untergebracht sind und wieder Ruhe in ihr Leben einkehrt. 
Wir haben eine grüne Meerkatze, deren langjähriger Partner bei der Flucht durch eine Bombardierung umgekommen ist. Der ehemaligen Besitzerin und Ihrer Familie geht es zum Glück gut. Die Meerkatze ist 2019 im Zoo von Mykolajiw geboren und in einer Tiergruppe bis zum ersten Lebensjahr aufgezogen worden. Danach wurde das Tier von Privatpersonen weiterversorgt. 
Hier in Deutschland war leider die Haltung im überfüllten Wohnraum der Erstaufnahme nicht artgerecht und daher musste die Meerkatze zu uns kommen. Momentan ist sie in Quarantäne. Zum Glück haben wir gerade eine zweite grüne Meerkatze bei uns, so dass die beiden nach der Quarantäne miteinander vergesellschaftet werden können.

Auch Chita, unser Berberaffenmädchen, ist aus der Ukraine über Koblenz zu uns gekommen. Sie ist ein Jahr und 6 Monate alt und wurde mit Windeln im engen Wohnraum bei nicht artgerechter Ernährung vorgefunden. Auch hier wurden wir von den zuständigen Behörden um Aufnahme gebeten und versorgen Chita nun medizinisch, schaffen ihr eine tolle Umgebung und wollen sie bald in eine Gruppe Berberaffen in eine Zoo vermitteln, um ihre Situation nachhaltig zu verbessern.

Für die medizinische Versorgung, Quarantäne, artgerechtes Futtermittel, notwendige Transporte und den hohen personellen Aufwand benötigen wir dringend finanzielle Unterstützung. Wir wollen die Tiere nicht in ihrer Lage allein lassen, sondern uns in Abstimmung mit den lokalen Behörden kümmern und uns für das Wohl solcher Wildtiere einsetzen.
Die Wildtier- und Artenschutzstation ist eine vom Land Niedersachsen anerkannte Auffangstation für Wildtiere. Bei uns finden verletzte und verwaiste Wildtiere medizinische Versorgung und eine artgerechte Bleibe für die Zeit der Genesung. Oberstes Ziel ist die Auswilderung der rehabilitierten Tiere. Rund 3000 Tiere werden jährlich aufgenommen und versorgt. 
 
Bitte helft uns mit Euren Spenden. Gemeinsam mit Euch können wir den geflüchteten Tieren aus der Ukraine helfen
Herzlichen Dank an alle Unterstützer*innen und für Eure Tierliebe 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Menschen und Tiere sind auf der Flucht. Die nun schon über 100 Tage andauernde Lage in der Ukraine macht uns fassungslos. Millionen Menschen flüchten und mit ihnen ihre Haustiere. Sie werden in Taschen und unter Jacken mitgenommen, weil ihre Herrchen

Über das Projekt

Bianca Schröder Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)