Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

:: Kindernotaufnahme "Spatzennest" - Therapien für eine bessere Zukunft ::

Essen, Deutschland

:: Kindernotaufnahme "Spatzennest" - Therapien für eine bessere Zukunft ::

Fill 100x100 original freddy wirlebenmitgef hl 2   kopie

Kindernotaufnahme "Spatzennest" - Therapiestart für eine bessere Zukunft. Die Kinder benötigen dringend psychologische Betreuung, Ergotherapie und Sprachtherapie! Ruhrgebiet. Unsere Region. Wir helfen! :: freddy fischer stiftung ::

f. fischer von Freddy Fischer Stiftung - Chance ZukunftNachricht schreiben

Das "Spatzennest" ist eine Einrichtung des Deutschen Kinderschutzbundes. Es bietet ein Zuhause auf Zeit für Kinder im Alter von 2-12 Jahren.
Diese Kinder kommen nach Misshandlungen, sexuellem Missbrauch oder Verwahrlosung in die Notaufnahme, wo ihnen Schutz und Sicherheit geboten wird. Als Erstmaßnahme bekommen sie Kleidung, Nahrung und Zuwendung. Doch das ist nicht alles, was die Kinder benötigen. 
Die Entwicklungsrückstände dieser Kinder sind oftmals immens; gerade deshalb ist es wichtig, den Kindern so schnell wie möglich ein therapeutisches Angebot machen zu können. Da dies aber mangels Krankenversicherung oft nicht möglich ist, wurde das Projekt Ergotherapie / Sprachtherapie / psychologische Betreuung ins Leben gerufen.

Da Kinder aus unterschiedlichen Altersgruppen betreut werden müssen, wurde das Therapieprogramm entsprechend differenziert gestaltet. Das Angebot für Schulkinder umfasst in Kleingruppen Konzentrationstraining, Handlungsplanung und Sozialverhalten, in Handwerksgruppen wird die Feinmotorik gefördert. Für Kleinere stehen in der Sprachtherapie Wortschatz und Erzählfähigkeit im Vordergrund. Für die Gruppenarbeit stehen zwei Therapeuten und für die Einzeltherapie ein Therapeut zur Verfügung.

Nach den wichtigsten Kriterien in der Therapie befragt, antwortet Frau Birgit Pammé vom Therapiezentrum: "Es ist wichtig, vielen Kindern gezielte Förderung und Unterstützung geben zu können, um Entwicklungsdefizite schnellstmöglich aufzuholen."

Frau Pammé und Frau Heuer als Leiterin des Spatzennestes haben ein Therapieprogramm für diese Kinder erarbeitet, damit ihnen individuell geholfen werden kann. Beide Frauen schilderten eindringlich die bewegenden Schicksale der Kinder. 
Niemand der Anwesenden der freddy fischer stiftung konnte davon unberührt bleiben, nicht zuletzt, weil sich die beschriebenen Schicksale unmittelbar vor der eigenen Haustüre abspielen.

Die freddy fischer stiftung hat dem Spatzennest im März 2012 als erste Sofortmaßnahme 6.000,- Euro zur Verfügung gestellt.

Im Februar 2014 konnte die Stiftung -unterstützt durch eine grandiose New-York-Marathon-spoocha-Spenden-Aktion von Felix Wortelboer- eine weitere Finanzierungszusage in Höhe von 14.000,- Euro an das Spatzennest abgeben. Somit ist für die Jahre 2014 und 2015 die therapeutische Förderung von 4 kleinen Bewohnern des Spatzennests finanziell abgesichert!

Zusätzlich wird dringend weitere Unterstützung benötigt!!!

Denn leider liegt der Bedarf deutlich über den 4 geförderten Kindern. Insgesamt müsste rund 10 Kindern durch eine individuelle Therapie die Chance auf eine höhere Lebensqualität und auf eine Zukunftsperspektive gewährt werden. 

Um dies zu erreichen sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Bitte unterstützt unsere Aktion und spendet für Kinder in Not - direkt vor unserer Haustür! Vielen Dank!!!

Ruhrgebiet. Unsere Region. Wir helfen!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140