Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützung eines Bärenpflegers für ein Jahr

Ein Projekt von Animals Asia Foundation e.V.
in München, Deutschland

In Kürze beginnen wir mit dem Bau eines zweiten Rettungszentrums in Vietnam, in dem Hunderte von Bären, die noch auf Gallefarmen überall im Land in Gefangenschaft leben, ein Zuhause finden werden. Könnt ihr uns helfen ihnen ihr Leben zurückzugeben?

Maren Dallmann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Animals Asia setzt sich dafür ein, die barbarischen Praktiken der Bärengallenfarmen zu beenden und den Tierschutz in China und Vietnam zu verbessern. Mehr als 10.000 Bären - hauptsächlich Mondbären, aber auch Sonnenbären und Braunbären - werden in China in Gallefarmen gefangen gehalten, etwa 400 in Vietnam.

Den Bären wird unter großen Qualen Galle abgezapft, die dann in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet wird. Die Galle wird mit verschiedenen schmerzhaften und invasiven Techniken abgezapft, die massive Infektionen verursachen können. Diese grausame Praxis wird fortgesetzt, obwohl es bereits viele wirksame und kostengünstige pflanzliche und synthetische Alternativen gibt.

Wir haben mehr als 650 Bären aus dieser schrecklichen Industrie gerettet und ermöglichen ihnen in unseren Rettungszentren in China und Vietnam ein Leben ohne Schmerzen und Leiden. 2021 haben wir die weltweit größte Rettungsaktion für asiatische Schwarzbären durchgeführt, bei der 101 Mondbären aus einer ehemaligen Gallenfarm in China in unsere Rettungsstation in Chengdu gebracht wurden.

2017 unterzeichnete Animals Asia eine rechtsverbindliche Vereinbarung mit der vietnamesischen Regierung, die vorsieht, dass wir gemeinsam alle Farmen schließen, um bis 2026 alle Bären des Landes zu retten. Um die verbleibenden 400 Bären zu retten und in ein neues Zuhause zu bringen, beginnen wir nun mit dem Bau eines zweiten Rettungszentrums in Vietnam.   Wir sind kurz davor, in Vietnam eine Industrie abzuschaffen, die die  Mondbären an den Rand des Aussterbens gebracht hat – die Bärengallefarmen.   Unsere fantastischen Unterstützer haben bereits dafür gesorgt, dass wir diesen wichtigen Meilenstein erreichen konnten, und sie haben so viele kostbare Leben gerettet. Jetzt bedarf es nur noch einer letzten gemeinsamen und dringenden Anstrengung, damit dieses Rettungszentrum fertig wird und die letzten Bären „nach Hause“ gebracht werden können. 

Dieses Projekt würde genug Geld einbringen, um einen Bärenpfleger in einem unserer Rettungszentren für ein Jahr zu unterstützen. Die Gelder können auch dazu verwendet werden, unsere Arbeit zur Schließung der Bärengallefarmen fortzusetzen sowie der Verbesserung des Wohlbefindens von Katzen und Hunden und des Wohlbefindens von Tieren in Gefangenschaft.

Weitere Informationen zu unseren Kampagnen könnt ihr gerne bei info@animalsasia.org anfragen

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

In Kürze beginnen wir mit dem Bau eines zweiten Rettungszentrums in Vietnam, in dem Hunderte von Bären, die noch auf Gallefarmen überall im Land in Gefangenschaft leben, ein Zuhause finden werden. Könnt ihr uns helfen ihnen ihr Leben zurückzugeben?

Über das Projekt

Maren Dallmann Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)