Deutschlands größte Spendenplattform

Dringende Hilfe für öffentliche Schule in Kabul/Afghanistan

Ein Projekt von Spende für Afghanistan e.V.
in Kabul, Afghanistan

Eine öffentliche Schule in Kabul mit über 7000 SchülerInnen soll dringend notwendige Reparaturen und Utensilien erhalten, damit die Kinder wieder in würdigen und halbwegs normalen Verhältnissen lernen und spielen können.

Farhad Karimi
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir möchten mit diesem Projekt eine staatliche Schule im Zentrum von Kabul unterstützen, die in vier Schichten über 7500 SchülerInnen betreut. Erschreckenderweise wurde sie seit ihrer Erbauung vor fast 35 Jahren, kaum saniert. Der bauliche Verfall ist überall sichtbar und wurde wenn überhaupt, nur notdürftig behoben. Seit der Machtübernahme der Taliban hat sich die Lage der Schule noch mal stark verschlechtert. Es fehlen fast überall Tische und Stühle, sogar Fenster und Türen. Alle vier Wasserbrunnen sind defekt und die Abendklassen haben kaum funktionierende Lampen. Bei der Sommerhitze von Kabul, gibt es keine Ventilatoren oder geschweige Klimaanlagen. Die Schultafeln sind in fast jeder Klasse stark abgenutzt, wodurch den Lehrkräften kaum Lehrmitteln zur Verfügung stehen. Von einem Internetanschluss und Beamer traut sich hier niemand zu sprechen. Die Lehrkräfte und Direktion bekommen seit Monaten wieder kein festes Gehalt und dennoch machen sie weiter, da sie immer noch an die Zukunft des Landes glauben und diesen Kindern mit allen Mitteln die Möglichkeit geben wollen, sich und anderen eine besseres Leben aufzubauen.

Hier ein kurzer Einblick zum aktuellen Zustand: https://youtu.be/D28zd73sTZk
https://youtube.com/shorts/mFw0iNIRFQk?feature=share

Zu beginn möchten wir die dringend notwendigen Mängel beheben, wie neue Fenstergläser, neue Whiteboards oder undichte Dächer und Wände. Zudem sollen endlich die vier Wasserpumpen reparieren werden, damit die Kinder wieder in der Schule Trinkwasser haben. Im nächsten Schritt soll ein Klassenzimmer, was seit fast drei Jahren im halbfertigen Zustand ist, fertig stellen, sodass Kinder, die aktuell im Treppenhaus unterrichtet werden, diesen endlich nutzen können. Wir stehen mit einer engagierten Lehrkraft, die den Kontakt hergestellt hat und der Schuldirektion in Kontakt. 
Wir sind sehr zuversichtlich, dass bis zum Spätsommer alle geplanten Maßnahmen nach einander umsetzen können!

Die Schule befindet sich im 12. Distrikt von Kabul und heißt „Hazrat Ibrahim Khalilaz“.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Eine öffentliche Schule in Kabul mit über 7000 SchülerInnen soll dringend notwendige Reparaturen und Utensilien erhalten, damit die Kinder wieder in würdigen und halbwegs normalen Verhältnissen lernen und spielen können.

Über das Projekt

Farhad Karimi Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)