Ein Dach und Wände für die Schule in Phone Soe Gyi

Ein Hilfsprojekt von M. Mück in Phone Soe Gyi, Myanmar

100 % finanziert

M. Mück (verantwortlich)

M. Mück
Nachdem es uns gelungen ist, mehrere Dörfer in dem vom Zyklon schwer betroffenen Deltagebiet mit der Hilfe von vielen Spendern wieder aufzubauen, liegt uns nun die Schule im Dorf Phone Soe Gyi Deltagebiet sehr am Herzen. Unsere Freunde und Helfer vor Ort, haben dieses Dorf besucht und mussten feststellen, dass die dortige Schule dringend repariert werden muss, damit die Kinder auch während der Regenzeit in die Schule gehen können.
Obwohl die Menschen dort, wie fast überall im Delta, bettelarm sind, haben sie selbst eine Schule für ihre Kinder aufgebaut, damit diese Bildung bekommen und somit eine bessere Zukunft haben werden. Nur Menschen, die Lesen und Schreiben können, können auch etwas in ihrem Land bewegen und für ihr Land verändern. Deshalb ist es wichtig, den Kindern in diesem armen und unterdrückten Land eine Chance zu geben. Nun sind das Dach sowie die Wände der Schule durch die vielen Stürme sehr marode geworden und es fehlt den Familien an Geld, um Material für die Reparatur zu kaufen. Ebenso mangelt es an Schulbänken und Tischen. Wir vom Projekt-Burma haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Menschen in Myanmar zu helfen, die am dringendsten unsere Hilfe benötigen. 40 Kinder gehen in diese Schule und wenn der nächste große Regen Anfang Mai einsetzt, wird es täglich durch das Dach regnen und somit den Schulbesuch unmöglich machen. Bitte helfen Sie uns, damit die Kinder dort eine Chance auf Bildung haben.

Weiter informieren:

Ort: Phone Soe Gyi, Myanmar

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an M. Mück (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …