Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Mach's einfach - mit Sport das Ankommen in Berlin erleichtern

Ein Projekt von GSJ-Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit
in Berlin, Deutschland

Wir bieten aufgrund des Ukrainekriegs geflüchteten Kindern und Jugendlichen erste Struktur: Auch wenn nicht klar ist, wie lange sie in Berlin bleiben können und werden - offene Sportangebote und Willkommensfeste helfen, bei uns anzukommen.

Silke Lauriac
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Berlin als Haupt- und größte Stadt in unmittelbarer Nähe der polnischen Grenze ist für viele aufgrund des Ukrainekriegs Geflüchtete erste und naheliegendste Station in Deutschland. Wie viele Menschen im Rahmen der Fluchtbewegung noch kommen und wie viele von ihnen dauerhaft in Berlin bleiben werden, ist heute – im Mai 2022 – nicht absehbar.

Mach's einfach ist ein Angebot für aufgrund des Ukrainekriegs geflüchtete Kinder und Jugendliche. Es berücksichtigt die prekäre Lage der Ankommenden, die sich fragen: Können wir in Berlin bleiben? Finden wir eine Wohnung? Bekommen wir einen Schulplatz. Wann? Wo? 
Wir wissen nicht, wie lange der Krieg noch dauert, wie viele Menschen noch nach Berlin kommen und bleiben können, wie lange es dauert, bis genügend Schulplätze geschaffen sind. 
Bis all diese Fragen geklärt sind, können wir den Kindern und Jugendlichen mit unseren Angeboten zumindest etwas Struktur und erste Möglichkeiten zum Deutschlernen geben. 
 
Sport bietet einen niedrigschwelligen und leicht erklärbaren Zugang zur Berliner Kinder- und Jugendkultur. Im Sport finden spielerisch erste Sprachkontakte statt, Verständigung geschieht nebenbei und zielgerichtet. Darüber hinaus hat Sport bei psychischen Belastungen positive Effekte. Als große Trägerin der sportorientierten Jugendsozialarbeit können wir professionell und schnell auf weitere Bedarfe reagieren: Sport- und Sozialpädagog:innen haben ein offenes Ohr und ein großes Netzwerk, wenn weitere Hilfe nötig ist. 

In unseren Jugendfreizeiteinrichtungen sind wir flexibel: Offene (Sport-)Angebote kombiniert mit festen Kursangeboten ermöglichen ein modulares Angebot, das neben Verlässlichkeit auch einen Ort bietet, an dem Kinder und Jugendliche jederzeit willkommen sind. Flankierend dazu finden Willkommensfeste statt, die nicht nur die Geflüchteten entlasten, sondern auch offen sind für aufnehmende Familien, freiwillige Helfer:innen und andere Stammbesucher:innen und Begegnung ermöglichen.

Deine Spende ermöglicht

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Wir bieten aufgrund des Ukrainekriegs geflüchteten Kindern und Jugendlichen erste Struktur: Auch wenn nicht klar ist, wie lange sie in Berlin bleiben können und werden - offene Sportangebote und Willkommensfeste helfen, bei uns anzukommen.

Über das Projekt

Silke Lauriac Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)