Deutschlands größte Spendenplattform

Grundstückskauf, um ein eigenes Tierheim mit Mini-Open Shelter zu errichten

Ein Projekt von Little Souls' Home e.V.
in Bârlad, Rumänien

Das Land, auf dem unser jetziges Tierheim steht, ist gemietet und die Stadt will es zurück. Den Hunden droht die Obdachlosigkeit! Wir haben die Möglichkeit ein Grundstück zu kaufen & ein Tierheim nach unseren Vorstellungen zu errichten. Bitte helft!!

Bettina Molzahn
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wer sind wir?
Der Verein "Little Souls' Home e.V." unterstützt ein privates Tierheim (Shelter) in Bârlad, im Osten von Rumänien.

Vor Ort haben wir ein engagiertes Team, welches sich jeden Tag um die Hunde kümmert. Es leben um die 230 Hunde in dem Shelter. Direkt daneben befindet sich das öffentliche Tierheim, in dem noch getötet wird. Sobald wir Platz haben, holen wir Hunde von dort in unser Tierheim.
Neben wichtigen Kastrationsaktionen sorgen wir auch dafür, dass Hunde in Deutschland zuverlässige Pflege- oder Endstellen finden.
Wir finanzieren uns fast ausschließlich über Spenden und sind dankbar, dass wir tolle Unterstützer haben.

Welches Projekt streben wir an?
Das Land, auf dem das jetzige Tierheim steht (etwa 800m²), gehört der Stadt und diese möchte es zurück. Das bedeutet, dass die Zukunft unserer Hunde ungewiss ist und die Hunde obdachlos sind, finden wir keinen neuen Platz.

Es ergab sich nun die Möglichkeit, dass wir 4000m² Land kaufen können, um dort unser Tierheim zu errichten. Eine riesige Chance für unsere Hunde!

Zum einen würden wir die Zwinger größer gestalten können. Aktuell leben bspw. auf 20m² 4-5 Hunde. Des Weiteren können wir Flächen anlegen für nicht-vermittelbare Hunde, d.h. Hunde, die dem Menschen nicht (mehr) trauen oder den Umgang mit dem Menschen nie kennengelernt haben. Wir könnten damit die Lebensqualität unserer Hunde extrem steigern!

Ein weiterer wichtiger Punkt: Wir würden auf dem Grundstück einen Raum errichten, der als Tierarztpraxis dienen würde. Das würde bedeuten, dass wir ganzjährig Hunde und Katzen kastrieren lassen könnten! Eine Kastration kostet umgerechnet etwa 25 Euro, die wir zahlen - für die Tierbesitzer ist es kostenlos. Das wäre gelebte Nachhaltigkeit!

Ebenso wichtig: Unser Team vor Ort besuchte eine Schulklasse, um mit den jungen Menschen über Tierschutz und den Umgang mit Tieren zu sprechen. Gleichzeitig würden wir sie in unser Tierheim einladen, um vor Ort Aufklärung zu betreiben. Es ist so wichtig, gerade auch die jungen Menschen für das Thema zu sensibilisieren, um ein Umdenken zu erreichen. Bei den Kleinsten fängt es an.

Dafür brauchen wir Euch!
Nur das Grundstück kostet 60.000 Euro.
Mit Aufbau, Erweiterung usw. rechnen wir mit insgesamt 80.0000 Euro. Eine Wahnsinnssumme! Dennoch möchten wir diese unbedingt probieren - zum Wohl und als riesige Chance für unsere Hunde! Da die Stadt das Grundstück zeitnah zurück möchte, wollen wir versuchen, diese Summe bis zum Herbst beisammen zu haben.

Bitte unterstützt uns und werdet Teil eines Projektes, das zum einen die Lebensqualität der Hunde verbessert und gleichzeitig nachhaltig arbeitet, da wir ganzjährig die so wichtigen Kastrationen durchführen könnten!

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Das Land, auf dem unser jetziges Tierheim steht, ist gemietet und die Stadt will es zurück. Den Hunden droht die Obdachlosigkeit! Wir haben die Möglichkeit ein Grundstück zu kaufen & ein Tierheim nach unseren Vorstellungen zu errichten. Bitte helft!!

Über das Projekt

Bettina Molzahn Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)