Deutschlands größte Spendenplattform

TÖRN-Cup Der Hamburger Maestro

Ein Projekt von TÖRN e.V.
in Hamburg, Deutschland

Der TÖRN-Cup ist ein monatlicher, kostenloser Improvisationstheater-Workshop mit anschließender Aufführung. Menschen können sich dadurch kostengünstig künstlerisch-kreativ betätigen. Nachwuchs wird gefördert und Hamburgs Kultur wird vielfältiger.

Frank von Spee
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der TÖRN-Cup ist eine monatlich stattfindende Veranstaltung, bestehend aus einem Improvisationstheater-Workshop und einer anschließenden Improtheateraufführung mit den Workshopteilnehmenden als Spieler. Die Improtheateraufführung erfolgt im sogenannten Maestro-Format. Dieses Format wurde von dem Begründer des Improtheaters, Keith Johnstone, entwickelt, um es erfahrenen und weniger erfahrenen Improschauspielern zu ermöglichen miteinander zu spielen und so neuen Spielern einen niederschwelligen Einstieg auf die Bühne zu ermöglichen. Der Maestro simuliert einen "Wettstreit" zwischen den Spielern, bei dem diese sich in unterschiedlichen Konstellationen verschiedenen schauspielerischen Aufgaben stellen müssen. Das Publikum entscheidet per Applaus, wer am Ende der "Maestro" des Abends ist. Der Workshop wird durch eine/n erfahrene/n Improtrainer*in geleitet und für alle Teilnehmenden kostenlos angeboten. Für die Aufführung zahlt das Publikum eine geringe Eintrittsgebühr. Veranstaltungsort ist die Motte Hamburg - Verein für stadtteilbezogene Kultur- und Sozialarbeit e.V. Der TÖRN e.V. verfolgt mit dem TÖRN-Cup das Ziel, interessierten Menschen, unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten, einen Zugang zum Improvisationstheater und damit zu einer kulturell-kreativen Betätigung zu verschaffen. Außerdem verfolgt der TÖRN e.V. mit dem Projekt seine Satzungsziele der Förderung des Nachwuchses im künstlerischen und kulturellen Bereich, der Förderung der kulturellen Vielfalt in Hamburg und der Förderung des Austausches zwischen Improvisationskünstlern in Hamburg sowie deutschland- und weltweit.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Der TÖRN-Cup ist ein monatlicher, kostenloser Improvisationstheater-Workshop mit anschließender Aufführung. Menschen können sich dadurch kostengünstig künstlerisch-kreativ betätigen. Nachwuchs wird gefördert und Hamburgs Kultur wird vielfältiger.

Über das Projekt

Frank von Spee Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)