Deutschlands größte Spendenplattform

Preisgeld verdoppeln - Stimmen verstärken

Ein Projekt von Stiftung Menschenrechte
in Berlin, Deutschland

Wir wollen die Stimme der Menschen verstärken, die in Äthiopien unterdrückt und nicht gehört werden. Dazu wollen wir das Preisgeld von 10.000 €, das der EHRCO für seine Auszeichnung mit dem Menschenrechtspreis 2022 erhält, verdoppeln.

Alexandra Ripken
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Dan Yirga, Geschäfsführer vom EHRCO: "Der Ethiopian Human Rights Council (EHRCO) ist schon seit 30 Jahren eine Stimme für die Stimmlosen. In all diesen Jahren haben wir zur Unterstützung für die Opfer von Menschenrechtsverletzungen aufgerufen, wir haben für unschuldig Inhaftierte gekämpft. Für diejenigen, deren Eigentum willkürlich zerstört wurde. Wir waren auch eine Stimme für Frauen, für Menschen mit Behinderungen und für Kinder, deren Stimmen kaum Aufmerksamkeit bekommen. Ich würde behaupten, der EHRCO ist die erste und einzige Organisation, die diesen Stimmen Gehör und Aufmerksamkeit schenkt – insbesondere in Bezug auf die Meinungsfreiheit und das Recht auf Leben. Und wir sind fest entschlossen, das auch in Zukunft zu tun." 

Dies Jahr ist der EHRCO der Preisträger des Menschenrechtspreises 2022 von Amnesty International Deutschland. Die Auszeichnung wird für den selbstlosen und mit persönlichen Gefahren verbundenen Einsatz für die Menschenrechte in Äthiopien verliehen. Das Preisgeld in Höhe von 10.000,00 Euro stammt von der Stiftung Menschenrechte als Schwesterorganisation von Amnesty International Deutschland.

Ziele 2022
Der EHRCO hat es sich zum Ziel gesetzt, die Achtung der Menschenrechte, den Aufbau eines demokratischen Systems und die Rechtsstaatlichkeit in Äthiopien zu fördern. 

Ein ausführliches Interview mit Dan Yirga finden Sie hier.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Wir wollen die Stimme der Menschen verstärken, die in Äthiopien unterdrückt und nicht gehört werden. Dazu wollen wir das Preisgeld von 10.000 €, das der EHRCO für seine Auszeichnung mit dem Menschenrechtspreis 2022 erhält, verdoppeln.

Über das Projekt

Alexandra Ripken Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)