Deutschlands größte Spendenplattform

Stipendium für sozial benachteiligte Talente

Ein Projekt von AKADEMIE FÜR FOTOGRAFIE gGmbH
in Hamburg, Deutschland

Für die Förderung der Fotografie und ihrer kulturellen Bedeutung, sowie die zukunftssichere Qualifikation von talentierten aber finanziell oder gesundheitlich benachteiligten Menschen suchen wir Spender, die Stipendien und Equipmentkauf ermöglichen.

Frank Becker
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Fotografie — Kunst oder Handwerk? Beruf oder Berufung? Ausbildung oder Studium? Digital oder analog? Wir sind die Akademie für Fotografie in Hamburg und verstehen uns als Begleiter auf einem sehr persönlichen fotografischen Weg.

Die stetigen Veränderungen in der Fotografie und die heutigen Anforderungen an Kreative stellen die großen Herausforderungen dar, mit denen sich alle FotografInnen auseinander setzen müssen. Der Austausch mit anderen kreativen Menschen ist daher besonders wichtig. So versteht sich unsere Akademie für Fotografie nicht nur als Ausbildungseinrichtung für Fotografen, sondern auch als Ort für Ausstellungen, Gespräche, Vortragsveranstaltungen und Workshops für professionelle FotografInnen. Oder einfach nur als der Ort, an dem kreative Menschen zusammenkommen, die sich der Fotografie verschrieben haben und ihrer Leidenschaft folgen.

Wir begleiten, unterstützen, beraten, fordern und fördern alle Studierenden der Akademie für Fotografie. Egal, ob sie sich im Elementarstudium oder der Masterclass befinden, Teilnehmer unserer Workshops sind oder die Open Spaces sowie unsere Veranstaltungen rund um die Fotografie nutzen.

Im Rahmen unserer Lehre bereiten wir die Studierenden auf zwei Berufsabschlüsse auf Gesellen- und Meisterebene vor. Wir wollen diese Chance all jenen eröffnen, die nicht über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, unser privatschulisches Konzept zu wählen, aber kreativ begabt und visuell talentierte Menschen sind. 
Ein oder mehrere Stipendien für Teile der Ausbildung oder den gesamten Ausbildungsgang bis zum AFF- Diplom, das mit seinem Meisterabschluss dem Bachelor gleichgestellt ist, geben förderungswürdigen Kreativen diese Möglichkeit.

Außerdem können über finanzielle Zuwendungen teure, aber notwendige Ausbildungs- und Produktionsmittel wie Kamerasysteme, Lichtequipment, Computerhard- und Software sowie Unterrichtsmedien angeschafft werden.

Der Beginn des ersten Ausbildungsjahrgangs ist für September 2022 geplant, so dass wir alle Spenden bis zum Beginn im besonderen, aber auch Zuwendungen über diesen Zeitraum hinaus zur Deckung von laufenden Kosten sehr willkommen heißen.

Unterstützend tätig für unser Vorhaben sind im wesentlichen Alumni und Mitglieder unseres bestehenden Netzwerks aus der Fotobranche. 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Für die Förderung der Fotografie und ihrer kulturellen Bedeutung, sowie die zukunftssichere Qualifikation von talentierten aber finanziell oder gesundheitlich benachteiligten Menschen suchen wir Spender, die Stipendien und Equipmentkauf ermöglichen.

Über das Projekt

Frank Becker Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)