Deutschlands größte Spendenplattform

Die Freiwilligendienste inklusiver und diverser machen: Mit dem Fundus!

Ein Projekt von Infrakultur e.V.
in Bundesweit, Deutschland

Immer noch, trotz vieler Bemühungen ist freiwilliges Engagement exklusiv und den Menschen vorbehalten, die es sich finanziell leisten können. Mit dem Fundus wollen wir finanzielle Hürden abbauen, einer von vielen Ausschlussgründen.

Viola für den Fundus
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Immer noch - trotz vieler Bemühungen - ist freiwilliges Engagement exklusiv und den Menschen vorbehalten, die es sich finanziell leisten können. Mit dem Fundus wollen wir finanzielle Hürden abbauen, einer von vielen Ausschlussgründen.

Zum 20. Jubiläum der Freiwilligendienste Kultur und Bildung geht der Fundus an den Start! 
Der Fundus ist eine Plattform mit Angeboten, Produkten, Workshops, Beratungen, Kunst, Veranstaltungen ... ehemaliger Freiwilliger*: eine Sammlung an Fundstücken! Die Angebote werden pro Bono eingebracht und können außerhalb der Plattform von von Externen erworben werden. Das Entgelt - oder ein Teil - wird dann an den Fundus-Fonds gespendet.

Mit dem Fonds werden ab dem Jahrgang 2023/2024 unbürokratisch aktuelle und zukünftige Freiwillige* supported, die sich ein Jahr engagieren möchten, denen aber das Geld dafür fehlt, die in Notlagen geraten und schnelle Hilfe benötigen oder für Zuschüsse beim Incoming.

                                                     >>freiwilligen-fundus.de <<

WARUM EHEMALIGE UND WARUM DER FUNDUS?
Weil wir mit Gründung des Ehemaligenvereins und mit dem Fundus eine solidarische Plattform aufbauen wollen, die dazu beiträgt finanzielle Ungleichheiten und Exklusion zu verringern. Denn leider ist es so, dass staatliche Leistungen  für Freiwillige* oft nicht passfähig sind und damit Ansprüche nicht erhoben werden. Dazu kommt, dass die Beantragung häufig fordernd, entmündigend oder entblößend ist. Mit dem Fundus wollen wir genau das nicht wiederholen, sondern einen unbürokratischen und transparenten, finanziellen Support ermöglichen.

Wir setzen hiermit den Startpunkt und bauen einen Grundstock auf, der über die Jahre wächst und durch viele gute Leute, vielen  guten Leuten Raum für Engagement öffnet.

Der Fundus ist eine Initiative der BKJ und wird vom Zugabe e.V. umgesetzt.


*Mehr dazu? >>> Infos unter Noch mehr Hürden

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Immer noch, trotz vieler Bemühungen ist freiwilliges Engagement exklusiv und den Menschen vorbehalten, die es sich finanziell leisten können. Mit dem Fundus wollen wir finanzielle Hürden abbauen, einer von vielen Ausschlussgründen.

Über das Projekt

Viola für den Fundus Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)