Deutschlands größte Spendenplattform

Ergänzende Therapie-Angebote - Palliative Care

Ein Projekt von Hospiz- u. Palliativhilfe Katharinenhaus RDF e.V.
in Berlin, Deutschland

Zur Verbesserung die Lebensqualität der Hospiz-Gäste ist die Einrichtung von ergänzenden Therapie-Angebote notwendig. Angebote wie: Mund- und Lippenpflege, Prophylaktische Maßnahmen, Einreibungen und Aromapflege, Basale Stimulation u.v.m.

M. Ermisch
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Seit Juni 2021 trägt unser Förderverein Hospiz- und Palliativhilfe Katharinenhaus Reinickendorf e.V. gemeinsam mit dem gesamtem Hospiz-Team und der Unterstützung von Fördermitgliedern dazu bei, das Leben der Hospiz-Gäste so angenehm wie möglich zu gestalten. 
 
Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass nur 95 % der laufenden anerkannten Kosten (Betriebsmittel) der stationären Hospizarbeit durch die Sozialleistungsträger getragen werden. Das heißt: dass fünf Prozent der laufenden Kosten eines Hospizes aus Eigenmitteln und Spenden zu finanzieren sind. Hinzu kommen noch die Investitionen, wie z.B. Inventar, Baukosten usw., die auch eigenständig vom Hospiz erbracht werden müssen. Somit ist eine  Unterfinanzierung eines Hospizes wesentlich größer als 5 %. Die Hospizarbeit lebt somit, und das ist politisch so gewollt, vom bürgerschaftlichen Engagement. So ist das ehrenamtliche Engagement ein unverzichtbarer Bestandteil der Hospizarbeit. 
 
Palliative Care sieht den Menschen als Ganzes. Deshalb geht es z.B. auch um Themen und Angebote wie: Mund- und Lippenpflege, Prophylaktische Maßnahmen, Einreibungen und Aromapflege, Basale Stimulation, Reflexzonentherapie und Akupressur, Hypno-, Musik- und Kunsttherapie. Dies trägt zur Verbesserung die Lebensqualität der Hospiz-Gäste bei und somit ist die Einrichtung von ergänzenden Therapie-Angebote notwendig.  Dies trägt zur Verbesserung die Lebensqualität der Hospiz-Gäste bei und für diese ergänzenden Therapie-Angebote werden die Spenden für dieses Projekt eingesetzt. 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Zur Verbesserung die Lebensqualität der Hospiz-Gäste ist die Einrichtung von ergänzenden Therapie-Angebote notwendig. Angebote wie: Mund- und Lippenpflege, Prophylaktische Maßnahmen, Einreibungen und Aromapflege, Basale Stimulation u.v.m.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)