Deutschlands größte Spendenplattform

Naturspielplatz Neulichtenhof braucht Multifunktionsplatz für Kinder

Ein Projekt von Kinderhaus Nürnberg gGmbH
in Nürnberg, Deutschland

Wir wollen auf dem Naturspielplatz Neulichtenhof einen Multifunktionsplatz errichten lassen. Dieser ist aufgrund der Bodenverdichtung dringend notwendig, um für unsere Kinder gefahrenfrei Sport- und Bewegungsaktivitäten am Platz anbieten zu können.

Katja Masin
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 
Der Naturspielplatz Neulichtenhof ist eine offene Einrichtung der Kinder- und Jugendarbeit in der Nürnberger Südstadt. Alle Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren können unsere Einrichtung, während der Öffnungszeiten ohne Anmeldung besuchen. Vor Ort werden die Kinder von pädagogischen Fachkräften betreut. Die Programmgestaltung und der Tagesablauf orientieren sich stark an den Bedürfnissen der Besucher*innen. Ein zentrales Bedürfnis von Kindern in diesem Alter ist es ihrem natürlichen Bewegungsdrang nachzugehen, doch gerade in der dicht bebauten Nürnberger Südstadt ist dies oft nur sehr eingeschränkt möglich. Hierzu einen Ausgleich zu schaffen, ist eines der zentralen konzeptionellen Ziele des Naturspielplatzes. Auf dem etwa 2500 qm großen Gelände haben die Kinder die Möglichkeit Naturerfahrungen zu sammeln und im Freien zu spielen und zu toben. 

Viele unserer Besucher*innen sind besonders gut durch Sportspiele jeglicher Art zu mehr Bewegung zu motivieren. Die pandemiebedingte zeitweise Schließung unseres Spielplatzes und anderer Spiel- und Bolzplätze führte aber zu einer deutlich geringeren Bewegungsaktivität der Kinder. 

Leider bietet der Naturspielplatz im Moment für sportliche Aktivitäten keine idealen Bedingungen. 

Im vorderen Bereich gibt es zwar eine große, relativ ebene freie Fläche, welche grundsätzlich für derartige Aktivitäten geeignet wäre, allerdings ist die Bodenbeschaffenheit dort äußerst ungünstig. Der Naturspielplatz wurde im Jahr 2005 auf einem Gelände des ehemaligen MAN Parkplatzes eröffnet. Da der Boden dort zum Teil belastet war, wurde unter anderem in dem oben beschriebenen Bereich Erdreich aufgetragen. Aufgrund recht hoher Besucher*innenzahl auf dem Naturspielplatz (im Jahresmittel der letzten Jahre etwa 6500) ist der Untergrund, der starken Belastung wegen, mittlerweile sehr stark verdichtet. Diese Verdichtung führt zum einen dazu, dass der Boden hart wie Beton ist und zum anderen kommen in letzter Zeit vermehrt Altlasten im Erdreich (Armierungsstahl, Gehwegplatten, Backstein o.ä.) zum Vorschein. Mittlerweile ist es durch diese Entwicklung nur noch eingeschränkt möglich diesen Bereich zu bespielen ohne die Kinder zu gefährden. 

Da wir aber keineswegs unsere Bewegungsangebote einschränken möchten besteht hier dringender Handlungsbedarf. 

Der Bau eines Hartplatzes würde, zum einen das beschriebene Gefahrenpotenzial beseitigen und zum anderen die Attraktivität der Fläche für unsere Besucher*Innen enorm erhöhen. Ein solcher Platz würde dazu führen, dass die Kinder sowohl an selbstorganisierten Spielen als auch an pädagogisch angeleiteten Bewegungsangeboten mehr Freude haben. Diese Freude an der Bewegung, ist das wohl nachhaltigste Mittel die Kinder zu motivieren sich mehr zu bewegen. 

Mit dem Projekt der Errichtung eines Hartplatzes wollen wir auf dem Naturspielplatz Neulichtenhof eine nachhaltige Verbesserung der Platzqualität erreichen, die den vielen Kindern des Stadtteils zugutekommt. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Wir wollen auf dem Naturspielplatz Neulichtenhof einen Multifunktionsplatz errichten lassen. Dieser ist aufgrund der Bodenverdichtung dringend notwendig, um für unsere Kinder gefahrenfrei Sport- und Bewegungsaktivitäten am Platz anbieten zu können.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)