Nachbarschaftsladen Lehrter Straße

Ein Hilfsprojekt von „Verein für eine billige Prachtstraße - Lehrter Str“ (S. Torka) in Berlin, Deutschland

Jetzt spenden
Deine Spende ist nicht steuerlich absetzbar

S. Torka (verantwortlich)

S. Torka
Wir sind ein kleiner ehrenamtlich geführter Nachbarschaftsladen für die Lehrter Straße und Umgebung in Berlin-Moabit. Geöffnet ist regelmäßig an vier Tagen in der Woche.
Zweimal die Woche öffnen wir unser offenes Büro „Nachbarn für Nachbarn“. Hier kommen Menschen vorbei, um sich Rat und Unterstützung zu holen bei den verschiedensten Problemen, z. B. mit Vermietern, Wohngeld, JobCenter usw.
Einmal in der Woche trifft sich eine Gruppe zu einem Erwerbslosenfrühstück. Außerdem informieren wir bei einem regelmäßigen monatlichen Treffen über Planungen, Bauvorhaben und Stadtentwicklung in unserer Umgebung. Die dabei entwickelten Vorschläge aus der Nachbarschaft bringen wir bei den jeweils zuständigen Stellen ein, z. B. bei Planungsbehörden, Politikern, Investoren usw.
Wir engagieren uns auch bei kleinen kulturellen Veranstaltungen wie Lesungen oder Nachbarschaftsfesten und kümmern uns um das öffentliche Grün in der Nähe.
Damit wir unsere ehrenamtliche Arbeit fortführen können, müssen wir alleine das Geld für die Miete unseres Ladens aufbringen, denn seit Anfang 2012 fehlt uns die Unterstützung durch die Kommune, die bisher einen Teil davon übernommen hatte. Dafür bitten wir um Spenden.

Weiter informieren:

Ort: Berlin, Deutschland

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Hochgeladen am 18.09.2012