Deutschlands größte Spendenplattform

Helfen Sie krebskranken Kindern VOR ORT im Kinderkrankenhaus Lviv (Ukraine)

Ein Projekt von Lebensbrücke International Deutschland gGmbH
in Lviv, Ukraine

Wir unterstützen zusammen mit dem Ukrainischen Ärzteverband Deutschland VOR ORT das Kinderkrankenhaus in Lviv, wo trotz aller Kriegsnot krebskranken Kindern geholfen wird, damit sie nicht sterben müssen, nur weil sie nicht behandelt werden können.

Petra W.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Menschen in der Ukraine sind auf der Flucht. 73.000 von ihnen sind Kinder. Täglich. Viele von ihnen sind schwer krank. 

Immer mehr schwerkranke Kinder kommen im örtlichen Kinderkrankenhaus und dem dazugehörigen "Regional Childrens Specialized Clinical Hospital" in Lviv an. Die Stadt liegt im Westen der Ukraine und ist inzwischen für viele Binnenflüchtlinge zum letzten Ort der Hoffnung geworden. Mittlerweile werden hier fast nur noch Krebskinder behandelt.

Ärzt*innen und Personal des Krankenhauses sind lang schon an ihre Grenzen gekommen. sie behandeln nur noch absolute Notfälle und alle krebskranken Kinder, die aus anderen Regionen der Ukaine dorthin geflüchtet sind.

Das Krankenhaus kümmert sich um alle kleinen Krebspatient*innen - auch wenn die Familien die Behandlung nicht bezahlen können.

Wir arbeiten eng mit der Ukrainischen Ärztevereinigung in Deutschland zusammen, die wöchentlich 2-3 Lieferungen dringend benötigter Medikamente & medizinische Geräte für die Krebsbehandlung der kleinen Patienten in die Kinderklinik organisiert. Das Projekt wird von Dr. Oksana Ulan geleitet, Ärztin und Vorstandsmitglied des Vereins. 

Gemeinsam wollen wir in dieser katastrophalen Situation den krebskranken Kindern und ihren Familien vor Ort helfen. 

Es fehlt mittlerweile an fast allem: an Medikamenten, wichtigem Zubehör und Geräten, um die Krebsbehandlungen und andere lebenswichtige Maßnahmen der Kinder weiterführen zu können. 

Bitte helfen Sie uns, diesen schwerkranken Kindern in den Kinderkliniken in Lviv zu helfen.

Die regelmäßigen Transporte der Medikamente und des medizinischen Zubehörs sind auch in dieser unsicheren Situation gesichert. Es gibt keine Probleme an den Grenzen, die Waren dürfen ins Land gebracht werden. Ärztinnen und Personal des Krankenhauses führen die (über-) lebenswichtigen Behandlungen weiterhin fort. Sie geben alles für die kleinen Patient*innen.

Bitte, spenden Sie noch heute für die krebskranken Flüchtlingskinder in der Ukraine. Egal, wie viel Sie geben können: Jeder Euro zählt und wird dringend benötigt. Danke!

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Wir unterstützen zusammen mit dem Ukrainischen Ärzteverband Deutschland VOR ORT das Kinderkrankenhaus in Lviv, wo trotz aller Kriegsnot krebskranken Kindern geholfen wird, damit sie nicht sterben müssen, nur weil sie nicht behandelt werden können.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)