Deutschlands größte Spendenplattform

Seelentröster für Frühchengeschwister – Klara Kleeblatt

Ein Projekt von Sternenzauber & Frühchenwunder e.V.
in Estorf, Deutschland

Eine Klara, die Stimmungen transportiert und ebenfalls ändern kann. Die als Therapiepuppe ihre Anwendung finden kann. Fragen Sie sich gerade warum? Menschen mit Depressionen werden in einer Therapie oft mit ihrem inneren Kind konfrontiert.

Mandy Kremer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Frühgeborene Kinder erhalten oft Diagnosen, die mit schweren Behinderungen einhergehen oder sogar lebenslimitierend sind. Die großen Geschwister von Frühchen werden oft vergessen, denn die ganze Aufmerksamkeit und Sorgen der Eltern gilt den Kindern im Krankenhaus. Sie werden zu Schattenkindern, die vergessen zu lachen.
Keine Frühgeburt ist geplant. Das ganze Familienkonstrukt kommt plötzlich ins Wanken. Was passiert mit dem Kind Zuhause? Es wird oft durch die ganze Familie betreut. Wenn es die Eltern schaffen, das Kind selbst zu betreuen, so ist es ein Spagat und doch liegt die Aufmerksamkeit nicht beim großen Kind.  
Die aktuell herrschende Pandemie verschärft diese Situation zusätzlich. Wenn die Großen endlich nach mehreren Monaten ihr Geschwister kennenlernen, fehlt Bindung und Kennenlernen. Oft entwickelt sich in dieser Zeit auch eine Art Wut auf die Kleinen. Viele Frühchen werden mit Monitor entlassen, benötigen jahrelang Therapien. Immer wieder steht das große Kind hinten an.  
Bei uns entstand die Idee eines Buches mit Rätselheft für diese Geschwisterkinder. Wenige Nächte nach dieser Idee war sie geboren, unser kleines rothaariges Kleeblattmädchen, welches liebevoll die Krankenhauswelt näherbringen soll.
Während Mama und Papa die Zeit bei dem Baby im Krankenhaus verbringen, kann sich der Bruder oder die Schwester die Wartezeit mit dem Activityteil des Heftes vertreiben. Abends, wenn dann Mama und Papa aus dem Krankenhaus nach Hause kommen, können sie zusammen mit ihrem Großen den Geschichten-Teil lesen, die zauberhaft illustrierten Bilder bewundern und besprechen, wie der Tag beim Baby so war. Sie können das Buch nutzen, um Bindung und Vertrauen aufzubauen, Wut zu nehmen und Verständnis zu wecken.
Daher regte sich bei uns der Wunsch, den Geschwistern von Frühchen einen Plüsch-Seelentröster, passend zum Buch, zu ermöglichen. 
Wenn wir eine Klara zum Knuddeln und Festhalten bekommen, dann als Swimoo (Switch your mood) - Puppe. 
Mit einer Spende von 5000€ können wir vielen Kindern die Wartezeit verkürzen und ihnen zusätzlich eine Stimme verleihen.

Weil helfen hilft in Wuppertal
Ich versorge hier, als Vorsitzende des Vereins die Region in und um Wuppertal.
Dazu gehört natürlich das Helios Klinikum in Wuppertal. Dieses betreue ich im Namen des Vereins sowohl für Sternenkinder als auch für Frühchen.
Die Frühchenstation bekommt zusätzlich zur normalen Versorgung auch immer kleine Geschenke zu Ostern und Weihnachten für die Kleinen und ihre Eltern.
Auch zu Karneval bekommen sie kleine Kostüme, welche unsere Helferinnen mit viel Liebe zaubern. Hier sorgten Minnie Maus, Mickey Maus und Wickie der Wikinger schon für viel Aufsehen und waren sogar in der Zeitung. Der Moment war, trotz des sehr ernsten Themas, wahnsinnig toll und die Eltern konnten ihre Sorgen für einen kurzen Augenblick vergessen.
Außerdem bin ich auch in der Sternenkinderambulanz, welche im Bethesda Krankenhaus ansässig ist, tätig und helfe dort jederzeit wenn Unterstützung benötigt wird. Die Sternenkinderambulanz sargt die Sternenkinder ein und führt die Bestattungen nach den Wünschen der Eltern durch.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Eine Klara, die Stimmungen transportiert und ebenfalls ändern kann. Die als Therapiepuppe ihre Anwendung finden kann. Fragen Sie sich gerade warum? Menschen mit Depressionen werden in einer Therapie oft mit ihrem inneren Kind konfrontiert.

Über das Projekt

Mandy Kremer Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)