Deutschlands größte Spendenplattform

Ukraine Grenzfahrten

Ein Projekt von Jugendwerk Sankt Georg e.V.
in München, Deutschland

Wir führen Grenzfahrten an die ukrainische Grenze statt - nehmen die Waren und Sachspenden mit, die uns von den Partner*innen vor Ort wenige Stunden vor unserem Start durchgegeben wurden. Auf der Rückreise nehmen wir Fliehende Menschen mit.

M. Fazekas
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir fahren unregelmäßig mit einem bis 7 Kleinbussen an die Grenze zur Ukraine - haben bisher etwa 30 solcher Fahrten durchgeführt.
Auf dem Hinweg nehmen wir entweder angeforderte Sachspenden mit oder kaufen mittels der Spenden entsprechende Sachgüter ein, die wir mitnehmen. Auf der Rückfahrt nehmen wir Menschen (und deren Tiere mit), die in die Orte wollen, die auf unserer Route liegen.
Treibstoff aber auch die Spenden erfordern finanzielle Mittel, durch unsere Flexibilität und Spontanität, können wir relativ aktuell auf die die Erfordernisse eingehen. 

Wir arbeiten in München mit dem GIK e.V. sowie der ukrainischen Kirche zusammen, und vor Ort in Polen mit mehreren Sammelstellen, sowie Erstaufnahmeeinrichtungen. Die erste Grenzfahrt fand am 28.2.2022 wenige Tage nach Beginn des Krieges statt.

Unsere Fahrer*innen sind Ehrenamtliche Leiter*innen aus dem Diözesanverband München und Freising, die an ihren freien Tagen diese Fahrten durchführen; sie erhalten keinerlei Zuwendung und nur ausschließlich den Ersatz ihrer Aufwände (Tanken, Verpflegung, Hilfsgütereinkäufe, Bedarfe für die Fliehenden Menschen)

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Wir führen Grenzfahrten an die ukrainische Grenze statt - nehmen die Waren und Sachspenden mit, die uns von den Partner*innen vor Ort wenige Stunden vor unserem Start durchgegeben wurden. Auf der Rückreise nehmen wir Fliehende Menschen mit.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)