Deutschlands größte Spendenplattform

Geben Sie ukrainischen AkademikerInnen ein sicheres Zuhause!

Ein Projekt von Deutscher Fördererkreis der Universität Haifa e.V.
in Haifa, Israel

Angesichts des Krieges in der Ukraine hat die Universität Haifa einen Notfall-Fund für AkademikerInnen ins Leben gerufen: den Scholars-At-Risk Relief Fund. Sie bietet Betroffenen Stipendien, Unterkünfte, Beratung und emotionale Unterstützung.

N. Teuber
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Weltweit löst der Krieg in der Ukraine tiefe Betroffenheit und Entsetzen aus. So auch an der Universität Haifa. Die Universität Haifa, die liberalste und multikulturellste Universität in Israel, die in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiert, hat einen Scholars-At-Risk Relief Fund aufgelegt, an dem sich Freundeskreise und Förderer aus der ganzen Welt beteiligen. Auch wir - vom Deutschen Fördererkreis - machen mit: mit persönlichen Spenden des Vorstandes, mit einer kleinen Spendenreserve, die wir für Notsituationen zurückgelegt hatten, und mit diesem Aufruf! 

Die Universität Haifa hilft aktiv. Sie öffnet ihre Türen für etwa 100 AkademikerInnen in Not aus der Ukraine und Staaten der ehemaligen Sowjetunion. Sie steht in Kontakt mit ukrainischen Universitäten, um jede mögliche Hilfestellung für Studierende, Post-docs und ProfessorInnen anzubieten. Der Bedarf ist riesig. Es sind bereits dutzende Bewerbungen in Haifa eingegangen, die gesichtet werden. 

In Zeiten größter Unsicherheit bietet die Universität Haifa ein sicheres Umfeld zum Studieren, Forschen und Lehren an. Ihr Ziel ist es insgesamt 1,25 Mio. $ für etwa 100 Stipendien einzuwerben.

Israel nimmt nicht nur viele tausende nicht-jüdische UkrainerInnen als Geflüchtete auf, es wird erwartet, dass bis zu 200.000 Juden aus der Ukraine, aber auch aus Russland nach Israel fliehen werden. Helfen Sie der Universität Haifa, einigen von ihnen in ihrer akademischen Gemeinschaft aufzunehmen. Spenden Sie jetzt!

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Angesichts des Krieges in der Ukraine hat die Universität Haifa einen Notfall-Fund für AkademikerInnen ins Leben gerufen: den Scholars-At-Risk Relief Fund. Sie bietet Betroffenen Stipendien, Unterkünfte, Beratung und emotionale Unterstützung.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)